Wieso sehen gezeichnete Gesichter jünger aus als sie in Realität sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falten und Schattierungen lassen Gesichter älter erscheinen. Auch wenn ein Gesicht dunkler ist.
Hm, bei 25 reicht vielleicht schon eine kleine Minifalte links oder rechts an den Augen oder ein kleiner Strich einer Lachfalte ganz leicht schattiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf, dass du die Augen nicht groß und zu rund malst!
Das lässt das Gesicht sehr jung wirken und passiert vielen Leuten beim zeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kuk mal auf YouTube nach videos danach. Ich habr auch oft das problem das wenn ich ein Baby malen will es z.B. aussieht wie n Teenager x) du musst mehr falten zeichnen xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Schattierungen richtig setzen denk ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meiNnamEisTtim
06.03.2016, 02:22

Deine Antwort impliziert, dass der Unterschied zwischen einem Kind und einem Erwachsenen nur unterschiedliche Schatten sind. Außerdem definierst du nicht was du mit "richtig" meinst   #justsaying

0
Kommentar von shnclrng
06.03.2016, 02:24

Sorry kann ich was dafür ,dass du nicht auf Details genau achtest !? Ich male auch und das musst du halt üben bis du es kannst.

0

Was möchtest Du wissen?