Wieso sehen einige Männer eine sehr gute Freundschaft zu einer Frau als Beginn einer Partnerschaft?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es sehr viele Möglichkeiten. Ich mag sie nicht alle erklären und auch nicht gänzlich alle aufzählen, aber vielleicht ergibt das für dich ein Gesamtbild und es hillft dir weiter:

- Manche trauen es sich nicht anders und für sie ist eine Freundschaft eine Art von Vorspiel. Man merkt, dass die Frau sich gut mit dir versteht und man "spielt" den Freund, vielleicht wird ja mehr draus.

 - Manche planen das richtiggehend, denn Frauen erzählen ihren Freunden mehr als irgendwelchen Männer die sie gerade kennenlernen, so erfährt man sehr viel über sie und verhält sich vielleicht dementsprechend, DAMIT sie sich in einen verlieben soll.

- Manche misverstehen die Liebe zu einem Freund, mit der Liebe zu einem Mann.

- Manche bekommen mit, dass sie mit anderen Männern gerne ausgeht, sich ab und an verliebt oder einfach nur Spass hat und fragen sich dann, "warum findet sie MICH eigentlich nicht attraktiv" und schon sind sie in einem Hamsterrad.

- Manche sind eifersüchtig, wenn die Frau was mit anderen Männern hat und dafür weniger Zeit für die Freundschaft und es beginnt eine Art Machtkampf und der kanalisiert sich bei unterschiedlichen Gendern manches mal auch in Sexualität oder der Geburt dieser.

- Manche denken, wenn man sich eh so gut versteht, dann kann man doch auch miteinander Sex haben und dann ist man ja eigentlich in einer Beziehung

und

- Manche können schlicht nicht Differenzieren und meinen, dass eine Freundschaft zwischen Frau und Mann zwangsläufig auf eine Beziehung heraus laufen wird.

Das wären so meine Ideen, können auch völlig daneben sein ;)

Alles Gute!

Also Freundschaft zwischen Mann u. Frau ist durchaus möglich. Kommt darauf an, was man da für Ansprüche an die Freundschaft stellt. Ich persönlich kann mit vielen Mädchen so umgehen, wie mit meinen Freunden... also ziemlich locker mal einen trinken, ohne irgendwelche Hintergedanken.

Es gibt aber Mädchen, bei denen ich das nicht kann und das sind meistens die, für die ich mal Gefühle hatte. Da wäre dann auch die Gefahr da, dass ich mich bei einer etwaigen Freundschaft vielleicht doch verliebe. Aber das hat nichts mit einer Unmöglichkeit von Freundschaft zwischen Mann und Frau zu tun.

Ich war am Anfang auch in meine beste Freundin verliebt. Aber mittlerweile ist das Gefühl verflogen und wir verstehen uns dennoch perfekt... sie wusste auch, dass ich sie mal mehr mochte, als jetzt schon. Aber sie hatte kein Problem und es ging irgendwann von selbst weg.

Mittlerweile möchte ich mit ihr auch keine Beziehung, obwohl es sicher leichter wäre, als bei anderen. Auch, weil man sich schon kennt und demnach als Kerl auch meint, man kann sie besser für sich gewinnen. Ich geb zu, da ist man als Mann manchmal etwas träumerisch.

Aber wie gesagt... eine Freundschaft zwischen Mann u. Frau kann durchaus top funktionieren... es ist nur eine Sache, wie man es unter beiden Parteien auslegt. Wenn der andere eh mehr möchte, als der eine, dann sollte man erst nicht eine Freundschaft beginnen, weil das eh nie gut wird. Man hat dann eh die ganze Zeit Pläne, denjenigen irgendwie rumzukriegen und das könnte auf die andere Person dann irgendwann durchaus als Ausnutzen gewertet werden, wenn man erst auf Freundschaft machte. 

Aber zum Schluss kommt es auch immer auf die Person drauf an... es gibt Leute, denen macht sowas nicht allzu viel aus, wenn man mal als Freund ein wenig mehr fühlt, manche fühlen sich auch bedrängt oder schlecht und beenden dann die Freundschaft... :/

Naja, was wir Menschen gerne als "Liebe" bezeichnen ist ähnlich gestrickt wie Freundschaft deswegen würde ich mal Nein sagen, außer beide sind vergeben. Jedoch ist das nur meine Meinung und ich denke die wenigsten werden mir dabei zustimmen. Jedoch sehe ich das ziemlich Naturwissenschaftlich also :P Für mich ist "Liebe" nur ein eingebauter Melder für den "ULTIMATIVEN" Partner fürs Leben (Made in China :O) Und meistens kann man ja auch nicht sagen jeder ist dein Freund, oder ?

Was möchtest Du wissen?