Wieso sehe ich nach dem schminken so trocken aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Haut ist einfach zu überpflegt. An Deiner Stelle würde ich z.B. die Cremes weglassen und stattdessen mit Kokosöl besorgen und sparsam verwenden. Nach dem Auftragen wartest Du mindestens 15 Minuten, bevor Du das Make-up aufträgst. Dann würde ich mir an Deiner Stelle losen Puder und einen großen Pinsel besorgen, denn der zieht ja auch die überschüssige Feuchtigkeit auf. Mit den Wimpern weiß ich auch nicht was da los ist und vielleicht beurteilst Du das nicht richtig? Lasse doch mal den Eyeliner weg, es könnte sein, dass der zu dominant ist. Um Hautunreinheiten besser kaschieren, solltest Du Dir einen Abdeckstift besorgen, denn da ist die Deckkraft einfach viel höher.

bekommt man kokosöl im DM? und danke :)

0
@JulyFarmer

Das kann ich Dir leider nicht sagen, doch Du erhältst es eigentlich mittlerweile in jedem gut sortierten Supermarkt und zwar dort, wo die gesunden Sachen stehen.

0
Perfect match oder so)

wahrscheinlich matt? und deshalb sieht die Haut trocken aus.

Ich benutze nur flüssiges Makeup, allerdings nicht von MAnhatten (käme mir nie ins Gesicht:)

ich will nicht nen teuren kaufen

m.E. am falschen Ende gespart

habe nachgeschaut das heißt easy match makeup :) wovon ist denn deine foundation und ist die gut? Sind die teuren denn so viel besser? :o wenn ja würde ich mir auch einen kaufen :)

0
@JulyFarmer

Ich verwende seit Jahren

TOLERIANE TEINT Correcteur de Teint von LA ROCHE-POSAY

aus der Apotheke, ca. 17€; gibt es in verschiedenen Tönungen.

Hab früher Lancome, Dior, Chanel benutzt, aber diese ist die Beste. Das Gesicht sieht sehr natürlich aus, Unebenheiten werden abgedeckt und vor allem liegt sie leicht auf der Huat.

1

Versuch mal ne base für den lidschatten. Hab da eine von artdeco die finde ich ganz gut

was da wirklich hilft ist, eine gewisse zeit lang sich nicht mehr zu schminken, dadurch kann sich dann die Haut besser erholen

Was möchtest Du wissen?