Wieso schweben Verliebte im 7. Himmel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schätze, das kommt von den Christen. Die Zahl 7 steht in der Bibel oft für göttliche Volkommenheit. I.e. Es gibt absolut nichts höheres als verliebt zu sein - in diesem Sinne.

Hört sich gut an.

0

Im siebten Himmel, aber auf der obersten Wolke, ganz nah an unserem Stern. Wooooow, kann das schön sein....!!! ICH WILL DA NIE WIEDER RUNTER

Antwort aus der Zeitung:

>Im Altertum kannte man sieben Himmelssphären - auch die 7 Himmel genannt. Jede dieser Sphären wurde jeweils durch einen Planeten ( auch Mond und Sonne galten seinerzeit als Planeten) und dessen Planetenbahn repräsentiert. Der letzte der zu jener Zeit für Menschen sichtbaren Planeten war der Saturn, der deshalb auch als Hüter der Schwelle galt. Mit ihm endete für den Menschen des Mittelalters die materielle Welt, dahinter begann die unsichtbare geistige Welt, die Sphäre der Phantasie, der Wünsche, Träume und Ideen. Und genau in dieser Sphäre schweben Verliebte ja noch heute.<

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß engelhaar!

Jetzt hast Du uns aber erwischt...

Dafür brauchst Du heute abend auch nicht ungeküßt ins Bett...

;o)

0

Veranstaltest Du jetzt hier mit uns neuerdings Quiz?

Du machst doch sonst einen ganz vernünftigen Eindruck!

0
@demosthenes

Es hat sich alles aufgeklärt, gib mal in der Suchfunktion FRAGEN und GF-SEITE ein, dann verstehst vielleicht auch Du. Bin eigentlich immer noch eine sehr vernünftige bodenständige Frau! ;-)

0

Die Zahl 7 ist magisch und bedeutet pures Glück!

777 sind die Zahlen Gottes

Was möchtest Du wissen?