Wieso schüttelt mein Pferd sein Kopf immer?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn zb nach dem Reiten oder unterm Reiten ist, dann hälts du eventuell den Zügel etwas zu sehr gespannt. Wir haben selbst ein Pferd, das sich nach der Reitstunder immer wieder den Kopf schüttelt, um die Halsmuskeln zu entspannen. Durch zu kurzes/strenges führen (beim Reiten) kann es sein, dass sich dein Pferd über den Hals etwas verspannt.
Hoffe konnte helfen und dass es nichts Schlimmes ist :D LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut er es RICHTIG oft (er kann schon nicht mehr fressen) oder nur ab und an? Wenn das erste passiert, würde ich mich beim Arzt wegen Headshaking informieren. Allerdings fällt mir gerade nichts anderes ein, wenn er erst gerade damit angefangen hat. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giotto12
12.02.2016, 20:23

Nein richtig oft macht sie es nicht. Sonst ist sie auch gesund, Sattel passt auch.

0

Hallo, 

das kann viele Ursachen haben - Headshaking, Weben, Ohrenentzündung oder Parasiten im Ohr. 

Hast du vielleicht ein Video? Wie lebt das Pferd? Am besten mal vom Tierarzt untersuchen lassen. 

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann prüfe mal alles nach: Sattel, Zaumzeug, Ohren auf Parasitenbefall, etc. etc. etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Tiere schütteln sich ja, wenn sie Schmerzen haben. Also würde ich Don Pferd mal von oben bin unten richtig durchchecken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei was macht das Pferd das denn? Nur beim reiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giotto12
13.02.2016, 09:56

Nein beim Reiten gar nicht, auch nicht bei der Bodenarbeit oder so, nur wenn ich ich mit ihr z.B. Bodenarbeit gemacht habe, wir dann damit fertig waren und ich sie dann auf die Koppel gestellt habe und sie dann von mir weggegangen ist.

0

Wahrscheinlich versteht es, wie viele Menschen, die Welt nicht mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giotto12
12.02.2016, 20:26

Wenn ich sie auf der Weider "beobachte" dann macht sie es nicht, sie macht es halt nur wenn ich da bin. Als ob sie sage würde dass sie gerade ken Bok hat, dass kann nich mir aber nicht vorstellen.

0

könnte Headshaking sein! lass einfach mal alles Abchecken wie Sattel und Co. Headshaking kann übrigens auch vom Gebiss kommen!…aber das würde ich sowieso weglassen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giotto12
12.02.2016, 20:37

Das Gebiss weg lassen?

1
Kommentar von DCKLFMBL
12.02.2016, 21:14

Ich würde es trotzdem ausprobieren, es kann was bringen und man sollte immer testen was das Pferd am liebsten mag!

Hier kannst du eine Gebisslose Zäumung für 5€ testen (Sidepull oder bitless bridle) und gucken ob dein Pferd das lieber mag :-)

0
Kommentar von DCKLFMBL
12.02.2016, 21:15

Ausserdem hat die FS ja gesagt das es das nur macht wenn sie da ist!

0

Was möchtest Du wissen?