Wieso schreit meine Katze (8) ständig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Katzen schreien, wenn sie rattig sind, also zum Kater wollen :) Wenn deine Katze wärend der Kater dabei ist aber kreischt, dann wird sie sich wohl bedroht fühlen. Aber ich tippe eher auf das erste 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LovelyShiba
15.08.2016, 21:28

Naja, bei ihr weiß ich nicht so recht,
Sieht schon etwas nach Bedrohung aus, aber wer weiß das schon. Ich mein, kastriert ist sie schon seit Jahren, was mich nur eben irritiert. Sie ist ja nicht die einzige weibl. Katze. Und doch kreischt nur sie.

Ich stehe nicht gerade in einem guten Verhältnis zu den Nachbarn, denen der Kater gehört, dann kann es leicht sein, dass die Aufstand schieben & dergleichen.

Kommen meist auch auf die Idee die Polizei zu rufen, wenn es ihnen zu laut wird.
Ist bei der Katze nicht geschehen, da die meinten, dass das ne' brave Katze is. Haben die schon mal gemacht, weil mein Hund eben ein wenig gebellt hat tagsüber, stand 10 min die Polizei vor meiner Tür.
Das kann auch leicht sein, dass sie sich dann auch davon genervt fühlen & genauso reagieren.
Aber nun gut, abgewöhnen geht ja auch schlecht & einsperren wäre dennoch Tierquälerei.

0

Ist die Katze kastriert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LovelyShiba
15.08.2016, 21:16

Ja, ist sie schon lange, 8 Monate alt war sie da, als sie kastriert worden ist.

0

Was möchtest Du wissen?