Wieso schreibt man auf Lebensmittel es kann spuren von.. haben?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Genau so ist es, wenn im gleichen Werk Material mit allergenem Potential verarbeitet wird muß der Hinweis drauf stehen. Das kann die gleiche Maschine sein, muß aber nicht zwingend. Es kann auch das Band sein was daneben läuft.

Der Teufel steckt im Detail. Eine Ecke der Maschine wird bei der Reinigung übersehen, schon besteht die Gefahr der Kontamination die nur für Allergiker fatal ist. Auch Manipulation ist theoretisch möglich, linkes Band die Schokolade mit Nüssen, rechts ohne.

Unterm Strich eine sinnvolle Angabe, auch wenn es viele Leute wie Dich zusätzlich verunsichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehmen wir als Bsp mal Schokolade: Vor kurzem wurde in einem Behälter noch Nussschokolade hergestellt, inzwischen aber Vollmilch. Dann kann die Vollmilchschokolade kleinste Spuren von Nuss enthalten, die nur für Allergiker relevant ist. Mit dem Draufdrucken des Warnhinweises sichern sich die Hersteller einfach nur rechtlich ab. In den USA gibt es ja immer wieder Fälle, wo Firmen auf Millionen $ wegen solcher Kleinigkeiten verklagt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Betriebe mehrere Lebensmittel verarbeiten, kann es trotz größter Sorgfalt zu einer Durchmischung kommen.

Wenn z.B. ein Betrieb gleichzeitig Weizenprodukte und Haselnußprodukte herstellt, kann das Weizenprodukt "Spuren von Haselnüssen" enthalten.

Das steht drauf, wenn jemand schwer allergisch ist, daß er dann Bescheid weiß. Wenn der dann nen Erstickungsanfall bekommt, kann er die nicht verklagen, weil es draufstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Spuren können zum Beispiel durch Verunreinigung in der Maschine entstehen. 

Da es nicht 100%ig sicher ist, dass diese Spuren nicht drin sind, wird das draufgeschrieben.

Es soll vor allem Allergikern als Hinweis dienen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das steht drauf, weil durch die Poduktionsanlagen z.B. durch Umstellung der Produktion auf ein anderes Produkt minimale Anteile von Bestandteilen des Vorproduktes hineingelangen können z.B. Nüsse.

Und da viele Menschen auf Nüsse allergisch reagieren schreiben die Hersteller das vorsichtshalber drauf.

Das ist eine Vermutung, wissen tu ich das aber nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um sich vor Schadensersatz Klagen zu schützen,  zum Beispiel von Allergikern.  Weil DIE Produktion niemals so sortenrein arbeiten kann,  wenn Einen Tag vorher Haselnuss Creme Auf der Linie gefahren wurde und danach Caramel Creme.  Manche Haselnuss Allergiker ersticken sogar, wenn sie Haselnuss zu sich nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die benutzen in der Produktion die gleichen Maschinen nacheinander für verschiedene Produkte. Wenn dann zuerst Nüsse verarbeitet wurden, werden die Maschinen zwar gereinigt, in Ausnahmefällen könnte aber theoretisch doch etwas davon zurückbleiben und ins zweite Produkt, das eigentlich keine Nüsse enthält, gelangen. Für Alergiker ist dieser hypothetische Fall von großer Bedeutung, deshalb weisen die Hersteller darauf hin. Nicht, weil sie nicht wissen, was sie in ihrem Produkt verarbeiten, sondern weil sie es nicht ausschließen können und dafür nicht haftbar gemacht werden wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Herstellung kann es vorkommen, das sich Spuren anderer Substanzen in das Produkt "einschleichen", die da eig. nicht hingehören. 

Da es aber passieren KANN (aber nicht muss), muss laut Allergenverordnung darauf hingewiesen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen Allergikern die allergisch reagieren könnten.
Wenn man zur verarbeitung von Mandeln die selbe Maschine wie die von den Erdnüssen benutzt, können die Mandeln evt Spuren dieser Erdnüsse enthalten. Verstehst?:)
MfG, Valentin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1MioQ
11.04.2016, 20:41

Ahhh das ist einleuchtend und macht Sinn

1

Bestandteile sind quantitativ etwas völlig anderes als Spuren. Letztere genügen, um bei einem Allergiker einen Schock auszulösen und genau darum geht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit Menschen die auf Nüsse allergisch sind wissen, dass sie das Produkt besser nicht konsumieren sollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1MioQ
11.04.2016, 20:40

Das ist nicht meine Kernfrage :D

0

Was möchtest Du wissen?