Wieso schreib ich nur schlechte Noten:(?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Werden wohl kaum alle Fächern sein oder? Manchen Leuten hilft es enorm in Gruppen zu lernen, da gibts dann ähnlicheres Klima wie bei Schularbeiten und Tests als wenn du alleine Zuhause lernst. Sonst ja, wenn es wirklich nur wenige Fächer sind kann Nachhilfe einiges bringen!

Kubaner01 18.04.2016, 20:35

Doch leider sind es ziemlich viele Fächer, ich fühl mich auch total schlecht, wegen meinen Eltern 

0
Etnirp 18.04.2016, 20:42
@Kubaner01

Lenkt dich zur Zeit privat etwas ab? Neue Freundin oderso? Kann viele Faktoren haben das man wirklich überall schlecht ist. Hatte auch schon so Phasen wo ich wirklich nicht mehr weiter wusste weil ich meine Leistung nicht abrufen konnte, ich hab dann einfach bis zum umfallen gelernt, vorallem bei mathe und wenn du dich wirklich reinhängst sollten sich auch die ergebnisse bessern, nur wenn es am Verständnis liegt, such dir Nachhilfe, vlt fehlt dir ja nur ein Ansatz :)

Und wenn das alles nichts hilft, kannst du wenigstens sagen, du hättest es versucht.

0

Nicht verzweifeln. Manchmal liegen einen bestimmte Themen nicht. Kann mir gar nicht vorstellen, dass man viel lernt und in jedem Fach versagt.

Bei Naturwissenschaften kannst du es ja mit einer Lerngruppe probieren. Dann macht alles gl viel mehr Spaß.

Bei Sprachen- woran liegt es da? Ich habe da nie sturr gelernt, sondern viel gelesen (was mir so gefiel, um die Sprache besser zu händeln)

Politik und Gesellschaftsfächer reicht doch oft mal Zeitung und Nachrichten/Talkshows zu sehen.

Was möchtest Du wissen?