Wieso schnelles Internet trotz aktiver Drossel

2 Antworten

Die Software für die Drossel ist eine sog. "Maximaldrossel". Die Anbieter möchten natürlich schauen, wieviel Spielraum nach oben möglich ist. Daher wird gerne mal in den Einstellungen etwas verändert. Bei mir ist es so ähnlich, und ich wohne in einem Ballungsgebiet. Da nicht so viele LTE haben, hat man daher noch ordentlich Reserven ;)

Es kann immer mal wieder vorkommen, dass es Probleme in der Software der Anbieter gibt. Ich würd mich da nicht drüber ärgern, sondern freuen. Musst nur mal drauf achten, ob die Abrechnung vom Datenvolumen stimmt. Hatte das schon einmal, dass ich per Handy angeblich über 3 GB verbraucht haben soll. Dabei bin ich monatlich vielleicht bei 800 MB..

Einfach solange freuen wie es geht ;)

Bin schon ein Jahr bei dem Anbieter, aber sowas ist noch nicht vorgekommen. Mal ein vorteilhafter Fehler :D Freue mich sicher, aber möchte halt wissen ob die vielleicht die Drossel für immer deaktiviert haben und damit auch die Volumentarife.

Bei dem Anbieter habe ich liebe nicht nachgefragt, da es vielleicht doch ein Versehen ist. :)

0

Wie einen Internetanschluss im Pflegeheim?

Hallo,

ich soll mich um einen Internetanschluss für meine Mutter kümmern, das gestaltet sich allerdings etwas kompliziert.

Kabelanschluss scheint nicht möglich zu sein. DSL bin ich mir nicht sicher, weil der Telefonanschluss in einem internen Netzwerk integriert ist, also man muss vorher die 0 wählen um rauswählen zu können.

Dann wäre da noch LTE, aber diese Tarife sind ja ziemlich teuer im Vergleich zu Kabel und DSL, und man hat ein begrenztes Volumen.

...zur Frage

O2 Free Simkarte in eine minirouter stecken?

Hey Leute

Gibt es ein kleinen Router wo man die Simkarte stecken kann. Ich will nicht immer mein Handy anlassen einfach um. Beispiel mit Hotspot mit mein PC zuverbinden. Und ja ich nutze es weil ich da 1 mbit Upload habe und noch vernünftig YouTube Videos hochladen kann. Statt eine 64 kbits Upload bei der Call via Funk bei der Telekom also bei der Drossel.

...zur Frage

Ist WinSim zuverlässig?

Hallo, ich habe vor mir einen neuen Tarif zu holen. Dabei hab ich ein Angebot von WinSim entdeckt. Sie sagen 2 GB mit LTE aber ich weiß nicht ob WinSim einen guten und vorallem überall in Deutschland ein Netz mit gutem Empfang hat. Deswegen wollte ich euch fragen ob ihr schon mit WinSim Erfahrung habt. Danke

...zur Frage

Wird das Spiel Life is Strange auf meinem Laptop funktionieren?

Hallo, ich wollte mir das Spiel Life is Strange und Life is Strange Before the Storm kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob die Spiele auf meinem Laptop auch funktionieren werden. Bei dem 2. sind die Minimalaforderungen höher als mein Laptop. Bei manchen Menschen aus diversen Foren geht das Spiel sehr gut, bei anderen jedoch gar nicht. Ich wäre wirklich froh darüber, wenn ihr mir helfen würdet.

Mein Laptop:

Hersteller: Acer

Prozessor: Intel (R) Core (TM) i5-4210U CPU

1,70 GHz 2.40 GHz

Installiertes RAM: 8,00 GB

Gesamtverfügbarer: 6105 MB

Speicherbandbreite: 14,40 GB

Grafik-Taktfrequenz: 1029 MHz

CUDA-Kerne: 384

Directfunktionsebene: 11_0

Direct3D-API-Version: 12

Betriebssystem: Windows 10 Home, 64- Bit

GeForce 840M

...zur Frage

Wie kann ich möglichst genau den Datenverbrauch von Youtubevideos errechnen?

Moin!

Ich nutze ab nächsten Monat eine LTE - Flatrate, die eine Begrenzung des monatlichen Datenvolumens mit sich bringt.

Vor diesem Hintergrund und der Tatsache, dass ich ab und an gerne al auf Youtube ein Video gucke, suche ich nach einer Möglichkeit aus den Qualitätsstufen bei den Videos, also sowas wie 144p, 240p usw. den Datenverbrauch pro Zeiteinheit zu ermitteln.

Der Punkt wo ich eure Hilfe bräuchte ist folgender:

Kann man die Angabe "144p" in Bit/s umrechnen? Wie geht das?

Wenn ich diese Info habe, kann ich mir das ausrechnen. Auf CHIP habe ich gelesen, dass 10 Minuten Video gucken bei 144p etwa 5 MB verbraucht, aber irgendwie traue ich CHIP da nicht so ganz über den Weg... :)

Danke schon mal im Voraus

Schnuffel

...zur Frage

Reicht ein Tarif mit 21,6 Mbit/s und 1 GB Volumen für 3,95€?

Geht der Tarif klar oder ist das Mist?

Tarifdetails Smartphone Flat 1000

Monatliche Kosten Monatsgrundpreis3.95 € 89

Inklusivleistungen mtl. 100 Inklusiv-Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze Internet-Flat (bis 21,6 Mbit/s, ab 1 GB max. 64 Kbit/s)

Konditionen DatenvolumenHighspeed bis 1 GBBandbreitemax. 21,6 Mbit/sMinutenpreis ins dt. Festnetz (ab der 101. Minute)0,09 Euro/Min.Minutenpreis ins dt. Mobilfunknetz (ab der 101. Minute)0,09 Euro/Min.SMS in alle deutschen Netze (ab der 101. SMS)0,09 Euro/SMS

Auslandsnutzung Detaillierte Infos in der PDF

Allgemeines NetzD-NetzProviderklarmobilMindestvertragslaufzeit24 MonateAnschlusspreis 9.95 € 89) Taktung60/60Online-RechnungInklusive

Fußnoten * Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Irrtümer vorbehalten.

89) Die Smartphone Flat 1000 im D-Netz mit 24 Monaten Vertragslaufzeit kostet in den ersten 24 Monaten nur 3,95 Euro pro Monat. Es erfolgt eine automatische Gutschrift in Höhe von 12,95 Euro auf den monatlichen Paketpreis. Ab dem 25. Vertragsmonat wird der reguläre Paketpreis von 16,90 Euro pro Monat berechnet. Kündigung 3 Monate zum Vertragslaufzeitende möglich. Automatische Vertragsverlängerung um jeweils 12 Monate. Bei Mitnahme der alten Rufnummer wird Neukunden ein Bonus in Höhe von 25,- Euro gewährt. Um den Bonus zu erhalten, muss innerhalb von 30 Tagen nach Freischaltung der SIM-Karte eine SMS an die 72961 mit dem Text „klarmobil“ versendet werden. Für die Rufnummernmitnahme können Kosten beim bisherigen Anbieter entstehen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?