Wieso schmerzen meine Ohrlöcher, wenn ich Ohrringe trage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So wie Dir würde es mir auch gehen, würde ich Modeschmuck tragen. Wer empfindlich ist, sollte nur mind. 14karätige Gelb-oder Weißgold - Ohrringe tragen. Silber habe ich auch versucht, hat aber nicht lange geklappt. Dies ist meine persönliche Erfahrung.

Modeschmuck wird oft nicht vertragen, auch wenn es Nickelfrei ist. Ich vertrage auch weder Modeschmuck noch Silber. Ich trage immer Edelstahlohrringe und diese machen mir überhaupt kein Problem. Ich trage immer so kleine Creolen wie diese http://www.piercing-trend.com/edelstahlschmuck/edelstahl-ohrringe/page2.html . Die sind auch nicht so schwer und machen mir überhaupt keine Probleme. Versuche es mal. Lg

Es kann auch sein, dass du eine Allergie hast, z.B. Nickelallergie.

Nickel Allergie ist wohlmöglich die Lösung deines Problems

Und was kann ich dagegen tun? Bzw wie behandelt man das?

0
@Qiifshanonen

Du kannst dagegen eigentlich nichts machen, ausser nickel im Schmuck wegzulassen bzw nur echten Schmuck zu tragen und wenn es doch mal wo drin ist, und du eine Entzündung bzw.  dieses jucken usw hast.. Mit ordentlich Desinfektionsmittel (das du auch beim ohrlochstechen bekommst) zu reinigen. 

0

Was möchtest Du wissen?