Wieso schmerzen meine Beine immer so stark wenn ich unausgeschlafen bin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Vermutung wäre das du vielleicht am Schlafwandeln bist und dabei größere Strecken zurück legst. Das würde erklähren warum dir die Beine weh tun und du unausgeschlafen bist am nächsten Tag. Um das zu überprüfen könntest du dir vor dem Schlafen gehen mal so eine Uhr oder sowas besorgen die deine Schritte in der Nacht zählst. Dann siehst du ja ob du eine Tour unternommen hast in der Nacht. Viel Glück digga.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
30.09.2016, 08:37

Häääääääääääääääää me Mann, wenn ich von unausgeschlafenheit spreche dann meine ich das ich mehrere Stunden nachts einfach WACH im Bett liege ohne ein Auge zudrücken zu können. Und wenn ich schlafwandeln würde, hätten es meine Eltern schon lange gemerkt. Haha toller Witz.

1
Kommentar von DenisSulovic22
30.09.2016, 08:58

Hahaha ja auch das hätten meine Eltern gemerkt wenn ich das Haus verlassen hätte macht unsere Tür immer ein lautes Geräusch HAHAHAHAHAHA die hätten das schon lange gemerkt.

0
Kommentar von DenisSulovic22
30.09.2016, 17:36

Wie gesagt meine Eltern leiden auch an Schlafmangel, sie hören alles und wenn ich hin und her laufen würde (HAHAHAHAHAH) hätten die das lange gemerkt, das würde man hören! Und nein ich wohne im dritten Stock, wenn ich aus dem Fenster rausklettern würde, würde ich sofort sterben. Außerdem selbst wenn ich aus dem Haus rauslaufen würde, würde man mir doch die Polizei rufen, wenn ich barfuß auf der Straße rumlaufen würde, auch noch hier mitten in der Stadt, es hätten mich tausend Personen gesehen und angesprochen HAHAHAHAHAHA also sowas ist niemals möglich. Und wie würde ich wieder reinkommen ins Haus? Hätte ich den Schlüssel mitgenommen? Und dann hätt ich auch noch schön die Tür wieder aufmachen können mit dem Schlüssel? Im schlafwandeln? HAHAHAHAHAHA.

0

Was möchtest Du wissen?