wieso schließt man eigentlich freundschaft

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist eigentlich eine gute Frage.

Stell dir mal vor du hättest nur Freunde die genau wie du sind, die zu allem Ja sagen was du sagst und alles machen was du machst. Da wäre das Leben ganz schnell öde und langweilig und die Leute würden einem auch auf den Sack gehen.

Ich finde man braucht andere Menschen die anders sind als man selbst um sich zu ergänzen !

So hat man viel mehr Ideen, man kann immer wieder neues kennen lernen da einen diese Freunde auch zu etwas neuem animieren. Außerdem entdeckt man vllt neue Interessen und man hat immer was zum erzählen da diese Leute auch andere Sachen machen oder sich an ganz anderen Orten aufhalten und sich für ganz andere Themen interessieren.

So kann man Bspw. auch von anderen viel lernen da diese sich eben in einem ganz anderen Bereich weiterbilden als man selbst.

LG

Vllt. erhofft sich dein Freund etwas von dem anderem und ist deshalb mit ihm befreundet ? (;

Was möchtest Du wissen?