Wieso schleimen sich Lehrer immer so ein?

1 Antwort

Bist du mal auf die Idee gekommen, dich selbst zu hinterfragen? Kann es vielleicht möglich sein, dass deine Lehrerin hier und da ein ganz klein wenig Recht hat? Und dass der Typ aus deiner Klasse Müll erzählt?

Ich kann dir nur raten, dir den Gang zum Rektor oder sonstwem zu verkneifen, nicht jeden “die-labert-voll-über-dich-rum-Stuss“ zu glauben, (schon mal gar nicht, wenn sich der Vorwurf gegen eine Lehrkraft richtet, einfach, weil's absurd ist) und den einen oder anderen Fehler auch mal bei dir zu suchen.

Frohes Fest!

joa danke aber die sagt selbst ich wäre zu nichts zu gebrauchen...

0

du meinst also ich wäre auch zu nichts zu gebrauchen? Du redest gerade genau so wie sie

0
@Pancake123456

Manche Menschen müssen einfah etwas mer Gas geben, bzw. haben noch zu wenig angefangen sich zu bewegen. Natürlich bist du zu gebrauchen, aber du sollst aktiver werden, von dir aus. Das ist mit nicht zu gebrauchen gemeint.

1

Wieso sind „Jungs“ manchmal so asozial?

Diese Frage geht eher an die Männer/Jungs. Mir ist in meiner Klasse aufgefallen, dass meine männlichen Klassenkameraden solche ASOZIALEN sind und sich selbst dafür noch feiern. Die sind alle zwischen 18 und 19, aber benehmen sich echt wie Kindergartenkinder. Von ihnen kommt wirklich PERMANENT ein dummer und verletzender Spruch. Zu einem Jungen aus meiner Klasse sagen die immer, dass er fett ist und stinkt, ein anderes Mädchen ver* die immer, weil sie schüchern ist und „außergewöhnliche“ Kleidung trägt, bei einem anderen Mädchen, welches dunkelhäutig ist, machen die Witze über „Schwarze“, zu einem anderen Jungen sagen die immer, dass er die Fresse halten soll, einige meiner Lehrer werden auch fertoggemacht von ihnen usw. Aber heute war noch einmal ein richtig asozialer Moment: einige Jungs stehen draußen, dann sagt einer, das ist die Schuld von Lisa (ein Mädchen aus meiner Klasse, habe den Namen geändert), dann fragt Lisa wieso habe ich Schuld? Antwortet er neben der Lehrerin: ja schau dich mal an, oder? Und lacht, daraufhin sagt meine Lehrerin, dass das unangemessen war und er sagt nur: sie müssen meine Meinung nicht akzeptieren, aber es ist einfach so.. Statt sich danach zu entschuldigen hat der einfach nichts gemacht. Oder heute: ich schreibe einen Jungen an und frage ihn, ob er meinem Lehrer was mitteilen kann, weil die im Kontakt stehen und er schreibt einfach nein?? Ich meine ok er wusste nicht, wer ich bin, weil er, laut eigenen Aussagen keine Nummern gespeichert hat, aber trotzdem ist es asozial einfach nein zu schreiben.. Bzw verpetzen die sich gegenseitig bei Lehrern, damit die eine 5 kassieren???? Aufjedenfall wollte ich fragen, ob die alle einfach keine Erziehung genossen haben und sich deswegen so benehmen und sowas witzig finden oder bin ich einfach nur „spießig“?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?