Wieso schlägt der Herzmuskel bei einer Vollnarkose weiter?

10 Antworten

Vollnarkose versetzt dich in die Bewusstlosigkeit, d.h. du kannst deinen Körper nicht mehr aktiv steuern. Das vegetative System steuert aber den Herzschlag, und das funktioniert auch bei Bewusstlosigkeit; denn das vegetative System hält die lebensnotwendigen Funktionen des Körpers auch ohne Signale aufrecht.

Es versagen durchaus nicht alle Muskeln, die Atmung läuft ja auch weiter. Die Muskeln könnten sich auch bewegen, aber sie bekommen keinen Befehl (aus dem Gehirn) dazu. Der Herzschlag, Atmung usw. werden davon nicht betroffen. Es ist eher wie Schlafen.

Die Vollnarkose selbst hat kaum Einfluss auf die Muskeln, die betäubt dich nur. Muskelblocker sorgen dafür, dass die Muskeln sich entspannen. Das Herz läuft aber über ein eigenes System, welches davon nicht betroffen wird. (Sinusknoten u. AV Knoten)

Was möchtest Du wissen?