Wieso scheiben manche vergebene Männer plötzlich "Ich liebe dich", obwohl diese schon in einer Beziehung sind (Erklärung unten)?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Kitty...,
anders als Hallwiegehtsdir möchte ich nicht aufgrund aufgeregter Zeilen von anderen auf den Wert oder die Psyche eines dritten Menschen schließen. Und auch nicht aufgrund einer schnellen Vermutung gleich pauschal auf "...manche vergebene Männer" schließen.
Wohl aber zu deiner Frage möchte ich antworten...

Als Erstes:
Dieses "Ich liebe dich!" sagen manche vielleicht schon völlig begeistert nach den ersten Aufregungsmomenten und dann auch immer wieder, während andere lieber länger darüber brüten wollen (als wenn damit etwas Verbindliches/Vermeidbares geschähe). Das kann man so hinnehmen und als Ausdruck seiner Begeisterung über dich gelten lassen. Ich glaube ihm seine Schmetterlinge im Bauch!

Seine existente Partnerschaft und meinetwegen etliche gehabte oder aktuelle Freundinnen sagen gar nichts darüber, was ihn jetzt berührte als er dir das sagte/schrieb. Ich vermute schlicht, dass er nicht wenig durchgedreht ist.

Auch anders als jetzt nun an Charakterbeurteilungen zu werkeln (wie lange 'kennst' du ihn wirklich?) würde ich ganz einfach erleben, was da zu erleben ist. Schau ihn dir genau an und... versuche weniger IHN nur zu beurteilen, schau lieber mehr in dich selbst und wittere, was da in DIR abgeht. Nur das ist wichtig - nicht die Meinungen von Forenusern!

Und, du musst gar nichts Wesentliches entscheiden,
zwar verstehe ich deine Aufregung, doch... es bleibt dir nur, ihn einfach kennenlernen, wenn dir danach ist. Vielleicht mit ihm essen zu gehen, wenn dir danach ist. Und vielleicht auch mal in... was ihm immer Ansprechendes einfällt, dich einzuladen, wenn dir danach ist.
Ich würde schauen wollen, 'wer' sich da gerade für mich interessiert. Und nicht gleich lässliche Patzer zum Ablehnungsgrund hochstilisieren. Ich würde leben wollen, nicht nur streng aburteilen, wer in meine Nähe darf! ;- )

Dann erst wird sich real zeigen, was in ihm steckt und wie er zu verstehen ist. Seine großspurige Lässigkeit, das mit seiner Freundin, das wirst du seinem unbedingt-gut-wirken-Wollen zuschreiben können. Der war nur genauuuso aufgeregt bis in die hochroten Ohren und wollte nur ganz coool und easy riding wirken! Wollte dir nur vermitteln wie souverän er andere abserviert, nur um in deiner Nähe zu sein... okay? :- ) . . Verliebte Männer sind alle irgendwie 14 Jahre alt und letztlich nicht ernst zu nehmen. Wenigstens nicht, solange sie noch baggern wie plöde! Angebereien hören sofort auf, wenn sie anerkannt und 'zugelassen' 'wurden. Sie gaben an, um nicht als zu klein duchzufallen. Frauen machen es auch so, nur etwas anders. ;- )

Umgekehrt - ich möchte fast vermuten, dass er gar keine feste Freundin hat. Hätte er eine, würde er ziemlich sicher so etwas nicht gesagt haben oder hätte gar noch den... Ehering drauf, wenn er zum ersten Date geht, hm? ;- )))

Freu dich doch einfach, dass er sich so niedlich aufgekratzt verhält, denn deine Stimmung wird nämlich mit ziemlicher Sicherheit dein Verhalten be'stimmen. Und mit der Erfahrung werden Männer nämlich viel weniger 'spontan'. 
Schau lieber genau, was drin ist für euch und sag ihm ein wohlwollenes "chiao",  wenn du dich nicht wohl fühlst mit ihm.

Wow, die inzwischen geschreibenen anderen Meinungen sind interessant zu lesen! ;- )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und sein Charakter ist Dreck. Er sucht sich über's Internet naive F+ckmäuschen, faselt irgendwas von Schmetterlingen und Liebe (ihr hattet nichts als Worte, das ist keine Liebe) um seine Olle zu betrügen. Der ist notgeil, weiter nichts. 

Solche Typen ändern sich übrigens niemals. Du kannst maximal die Olle werden, die dann betrogen wird. Ob das für dich "bestenfalls" oder "schlimmstenfalls" bedeutet, musst du dir selbst überlegen. Zu 90% Wahrscheinlichkeit legt er dich nach 1-3 Treffen aber einfach ab und ist verschwunden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brich den Kontakt ab!

Das was du hier grade beschreibst ist ein eindeutiger Versuch des Typen seine Freundin mit dir zu betrügen, auch wenn du ihn vllt magst sagst du, dass er nicht dein Typ ist und du weißt, dass er eine Freundin hat, also was zögerst du da noch?

Oder, wenn du ihn auch wirklich magst und in ihn verliebt bist, dann kannst du ihm ein Ultimatum stellen: entweder er macht mit seiner Freundin schluss oder du kommst nicht zu dem Treffen!

Deine Kathi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Treffen würde ich nicht absagen, aber ich wäre ihm und dir gegenüber ehrlich was _deine_ Gefühle angeht, du kannst auch sagen dass du dir nicht sicher bist, was du für Gefühle hast. Denn ansonsten kann es sein, dass er dich falsch versteht oder sich in etwas hineinsteigert.

Du könntest als "Ausrede" missbraucht, dass er sich von einer Freundin zu trennen, die er nicht mehr wirklich liebt.

Sag ihm doch z. B., dass du ihn gern als Freund hast, aber nicht kuscheln willst, oder z. B. dass du Zeit brauchst oder so, dich aber gern mit ihm triffst.


 Dass er Schmetterlinge empfindet, dagegen kann er evtl. nix machen, wenn er das Gefühl hat, dass ihr gut zusammenpasst und wenn es so ist muss er, evtl. gemeinsam mit seiner Freundin, sich klar machen, wie er damit umgehen will. Ob er sich trennt oder die Freundin betrügen will, ist seine Entscheidung. Du kannst entscheiden, ob du ihm klar sagen willst "Kuscheln geht nicht, wenn du eine Freundin hast" oder so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage von dir und du hast nur das geschrieben was man braucht, um sich eine Anrwort zu machen.

Ich würde meinen laß es fallen. Es sind zu viel Halbheiten drin. Ich kann mir nicht vorstellen das jmd zum Schluß glücklich ist. Es fehlt von die der Wille auf etwas abenteuerliches und das ist nur von ihn zu erwarten.

Alles was du geschrieben hast ist Erklärung genug. Leider nicht so schön für dich lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde durchaus ein paar Euro darauf setzen, dass er nur ein bisschen mit Dir rumschieben will.
Das scheint mir sonnenklar zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er gehört von dir in den Wind geschossen. Wieso würde er sich mit dir treffen, so mit dir schreiben, obwohl seine eifersüchtige Freundin zuhause hockt? Das klingt echt verdächtig. Wenn du keine Probleme oder sonstiges willst, lass es lieber sein, weil ich würde mich liebt nicht in Beziehungen anderer einmischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er möchte dich zum Sex überreden. Danach ist er wieder weg. Sie wissen schon, was sie dazu sagen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage, warum sagst du ihm nicht klipp und klar dass du kein ernsthaftes Interesse an ihm hast? Dann würde es erst gar nicht zu solch merkwürdigen Nachrichten kommen. 

Vor allem wenn du vor 2 Jahren schon wusstest, dir nichts mit ihm vorstellen zu können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kitty113
06.02.2017, 22:24

Naja, solange es "nur" um eine gute Bekannt- oder sogar Freundschaft ging hatte ich nichts dagegen mich mit ihm ab und mal mal zu unterhalten/schreiben. Aber eben als Bekannte oder Freunde halt

0

Was möchtest Du wissen?