Wieso schaue ich Menschen nie in die Augen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann es sein, dass du eher schüchtern bist? Sei einfach etwas selbstbewusster und trau dich! Schließlich sind wir alle nur Menschen und gleich viel Wert. Denke nicht zu viel nach, was andere über dich denken könnten. Tu einfach dein Ding und lass dich nicht einschüchtern. :) 

Das ist ja das ich bin eigentlich sehr schüchtern :/ Aber danke für die Motivation :)

1

Alles Übungssache. Da du ja nun weißt was du gerne verbessern würdest versuch es doch einfach mehrmals in nem Gespräch oder wenn du unterwegs bist. Je öfters du es machst umso mehr geht das unangenehme Gefühl auch weg und du entwickelst darin mehr Selbstvertrauen.

Da kann man nicht mehr sagen außer das immer und immer wieder Probieren. Wenn man ängste hat oder Probleme mit etwas sollte man sich immer wieder dem stellen nur so kann man nach der Zeit locker damit um gehen. Siehst du denn nie jemanden in die Augen wenn dich jemand begrüßt ..? Das ist ja sehr unhöflich eig.? :)

Dooch natürlich :D Ich versuch dann halt immer so oft es geht in deren Augen zu schauen

0
@balbih

Ja dann passt es doch eh :) Ich zb. mag es auch nicht permanent jemanden an zu klotzen da fühl ich mich auch komisch dann und lasse meinen Blick schweifen. Mach dir einfach nicht zu viele Gedanken.

0

Ich versuch das einfach irgendwie in den Griff zu kriegen.Danke ^^

1

das problem kenne ich leider nur zu gut.

ich mach es so dass ich immer leicht an der person vorbei schauen und nur alle 500 jahre wenn die person eine antwort erwartet in die augen schaue um zu signalisieren dass ich alles mitbekommen habe

Was möchtest Du wissen?