Wieso schalten die den Blinker an?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei scharfen Kurven passiert mir das gelegentlich aus Versehen.

Als "geübter Autofahrer" macht man ja viele Sachen nicht mehr wirklich bewusst - und wenn es sich "anfühlt" wie Abbiegen, auch wenn's eigentlich kein Abbiegen ist, dann geht der Blinker auch mal "automatisch" raus....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man beim Abbiegen immer den Blinker setzt.
Ist doch auch einfacher als immer zu überlegen, ob es gerade sinnvoll ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ersterFcKathas
06.06.2016, 13:17

wenn ich abbiege setze ich den blinker... in der frage gehts aber nicht um´s abbiegen , sondern um eine kurve... also eine strasse die nur einen knick macht ... ohne das man anderswoh hin abfahren kann... EINE KURVE  !!

0
Kommentar von kim294
06.06.2016, 13:58

In der Frage war aber eindeutig vom Abbiegen und nicht vom "um die Kurve fahren" die Rede.

0

Wenn dies eine abbiegende vorfahrtsstraße ist oder da ein rundes, blau gefärbtes Schild mit Pfeil ist, ist das richtig. Ansonsten sind das einfach Leute die nichts drauf haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn ich richtig verstehe ist es eine kurve , in der nicht anderswoh abgefahren werden kann ??  keine abknickende vorfahrt ????   in der kurve braucht keinen blinken... schön wäre es wenn man die autofahrer dazu bringen könnte beim rausfahren aus dem kreisverkehr zu blinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArmenienJerewan
06.06.2016, 13:05

Genau, so kann man es auch formulieren ;) eine Kurve ohne anders wo anzufahren :)

Oh ja, das wünschte ich mir auch, wenn ich fahre und warte und die dann umbiegen und ich umsonst gewartet habe ;)

0

Die einzige Erklärung dafür ist die, dass du in einem Paralleluniversum lebst. In meinem Universum wird nur in Ausnahmefällen geblinkt und ganz gewiss niemals nicht unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NX7800
06.06.2016, 17:57

Blinker sind ja auch nich mehr serienmäßig verbaut bei den Neuwagen....

Ich würd da auch rein aus gewohnheit den Blinker reinhauen, is ja ein reflex wenn man nur Autos bewegt die serienmäßig Blinker haben. Son schaltendes Relai is auch irgendwie Kult der zum fahren im Auto dazugehört.

1

Das ist einfach Gewohnheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Mensch ein Gewohnheitstier ist. Und es tut ja auch niemandem weh. Lieber einmal zuviel geblinkt, als einmal zuwenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Fahrschule lernt man es so. Was du privat machst ist deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von claushilbig
12.06.2016, 18:22

Nö, in der Fahrschule lernt man, beim Abbiegen zu blinken - in der Frage geht's aber um eine ganz normale Kurvenfahrt ...

0

Was möchtest Du wissen?