Wieso schafft Minecraft bei mir nur 40Fps?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ziemlich interessanter Fall.
Hab mir bereits mal ein paar Antworten durchgeschaut und musste wirklich grinsen, was so für Tipps dabei waren.

1.) Minecraft läuft nur über die CPU - Die GPU/APU wird alleinig nur für die allgemeine Bilddarstellung genutzt. ( Außer im Fall von dem Mod 'GLSL Shaders' und anderen Grafikmods ) Deine CPU ist relativ leistungsschwach, sollte aber definitiv genug Leistung bringen, um Minecraft mit 60FPS auf mittleren Einstellungen spielen zu können. Schaue nach, ob im Hintergrund CPU-lastige Programme geöffnet sind, die deinen Prozessor beim Spielen ausbremsen.

2.) Erhöhung des Minecraft zugewiesenen RAM's - Bringt in den seltensten Fällen etwas. Da du scheinbar weder mit Mods, noch mit Texturepacks oder Shaders spielst, wird das schlicht und einfach nicht nötig sein. Egal ob 512MB oder 1024MB zugewiesener RAM... beides reicht aus!

3.) Installieren von Optifine - Würde ich dir tatsächlich von raten! Es holt durch Programmierungs-Verbesserungen noch ein paar FPS aus dem Game.

4.) CPU-Treiber aktualisieren - Falls welche vorhanden sind, solltest du diese installieren. Auch das Updaten der GPU schadet im allgemeinen nicht.

Solche Probleme können bei einem Notebook öfterer auftreten, als bei einem Tower PC. Besonders zum Thema 'Überhitzung' - Schaue mal mit dem Programm 'Core Temp', wie warm die Prozessor-Kerne beim Spielen werden.

-Core Temp-
http://www.chip.de/downloads/Core-Temp_31749702.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
scorpionking95 03.01.2016, 03:32

Von CPU Treibern hab ich noch nie gehört. Wo soll man die den runterladen können?

0
TheUnkownOne 04.01.2016, 20:27

Auf den Herstellerseiten z.B.. Es gibt meist kleinere Updates, die Performance-Optimierungen vornehmen.

0

Hallo,

nutzt er überhaupt den Nvidia Grafikchip ? Mach am besten mal Rechtsklick auf die Launcherverknüpfung und wähle bei bevorzugter Grafikprozessor (kann auch anders heißen). Und wähle dort den Nvidia aus.

LG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weise zuerst deine nvidia grafikkarte an java mit höchster leistung zu starten, dann weiss minecraft mehr ram zu, schliesse wenn möglichst im taskmanager programme die du gerade nicht brauchst und am ende verringere dich sichtweite. Ich denke 8 chunks solten reichen. Und vsync ausschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du den Fehler begangen hast,dir einen Laptop zu kaufen. Ne jetzt ma ernsthaft: MC ist sehr CPU lastig,über prüfen mal wenn du im Spiel bist im Taskmanager die CPU last.Eventuell ist ja noch irgend ein Programm offen das sehr viel CPU Leistung beansprucht.Es könnte aber auch sein das der RAM zu sehr ausgelastet ist und dem Spiel automatisch nur 512MB zugewiesen wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutzt du die onboard Grafikkarte ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vsync aus und mehr ram zuweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DarkShaeder 03.01.2016, 00:36

RAM bringt immer noch kein FPS boost !!! Wann kapiern es die Leute endlich mal!RAM brauchte zuweisen wenn der bei 1gig zu 100% ausgelastet ist....das schaff ich nicht mal mit 512p pack und shader.

0
Darkknight27 03.01.2016, 00:37

Raste nicht aus. Bei mir hat es auch Schonmal geholfen also sei ruhig und Heul nicht.

0
19tmg00 03.01.2016, 00:40

Ich denk grad der führt n Selbstgespräch daweil is der Name nur ähnlich HAHAHAHAH

0

Minecraft läuft hauptsächlich auf dem Prozzesor, versuch Optifins zu installieren. Mehr RAM hinzuzufügen und dann müsste alles passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13 sind viel zu viel.mach 6 oder 8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?