Wieso schätzen manche Männer die ehrlichen und gutherzigen Frauen nicht?

18 Antworten

Das was Du jetzt als billiges Auftreteten bezeichnest, das ist ein indirektes Angebot an die Männer und das lautet 'Sex'. Was nicht heißt, dass sie das wollen. Aber man zieht halt so die Aufmerksamkeit der Männer auf sich. Wenn man nachdenkt, dann gab es früher in jeder Klasse solch ein Mädchen (ich bin ein älterer Jahrgang) oder auch zwei. Sie sahen meist auch gut aus und hatten deshalb auch ein hohes Selbstbewusstsein. Und sie bekamen ihre Aufmerksamkeit.

Aus heutiger Sicht, 35 Jahre später, hat ihnen das nicht so viel mehr genützt. Sie sind geschieden oder immer noch Single. Nicht eine führt ein geregeltes Familienleben. Merkwürdig, nicht? Die anderen schon ( auch nicht alle, das Leben fordert seinen Tribut, nöch), aber doch die Mehrheit.

Umgedreht stehen die Mädels offen oder heimlich auch auf die bösen Jungs. Das kann sich auch kein netter Junge erklären. Sie reden so und handeln so, die Frauen.

Was die Freundschaft angeht, so ziehen sich die Gleichen an. Was die Liebe angeht, so ziehen sich die Gegensätze wie Magneten an. Denn die zwei Gegensätze haben die Chance zu verschmelzen und EINS zu werden. Das ist ganz simpel, wenn man es bewusst wahrnehmen kann, ansonsten bleibt es ein Rätsel.

LG

Dieselbe Beschwerde hörst du im Internet auch von Männern (z.B. hier https://www.gutefrage.net/frage/warum-stehen-frauenmaedchen-auf-arschloecher) oder hier: https://www.gutefrage.net/frage/warum-stehen-frauen-auf-bad-boys-bzw-arschloecher .

Das ist im Internet das "nice-guy"-Phänomen https://www.urbandictionary.com/define.php?term=Nice%20Guy.

Erstmal ist dein Beitrag für sich genommen eine unzulässige Verallgemeinerung, aber ich denke mal da stehen persönliche Erfahrungen hinter.

Warum ein Mann eine gutherzige Frau vielleicht nicht schätzt? Vielleicht steht er schlicht und einfach nicht auf sie, da kann sie dann noch so gutherzig sein.

Wenn man überlegt, was sexuelle oder romantische Attraktivität ausmacht, dann kommt vieles zusammen, und darunter sind u.A. auch Äußerlichkeiten, Charaktereigenschaften, Aspekte der Interaktion, aber auch kaum beschreibbare subjektive Gründe.

Selbst wenn die Frau "objektiv" perfekt ist (d.h. wunderschön ist und herzensgut ist), kann es sein, dass ein Mann nicht auf sie steht (dafür würden andere Männer auf sie abfahren). Weil Liebe und Sexualität auch immer etwas sehr subjektives hat.

Das alles bedeutet nicht, dass gutherzig sein irgendwie schlecht wäre - auch das ist eine wichtige Eigenschaft, die meine Traumfrau z.B. haben sollte. Aber es ist halt nicht der einzige Faktor.

Wenn ein Mann auf billiges Auftreten steht, dann sagt das ja auch etwas über den Mann aus. Am Ende findet das Yin sein Yang.

Ich meine, das ist so, wie wenn Frauen geringelte Socken tragen, um Männer anzuziehen, die auf geringelte Socken stehen.
______________

Ehrliche und gutherzige Frauen ziehen die Männer an, denen besonders diese Eigenschaften wichtig sind.

Blöd ist es, wenn eine Person aus der einen Gruppe auf eine Person aus der anderen Gruppe steht. Wenn zum Beispiel eine Frau nicht so gerne geringelte Socken tragen will, aber jemanden toll findet, der auf geringelte Socken steht.

Wieso tuen sich manche Männer freiwillig eine Freundschaft mit einer Frau an für die sie eig mehr empfinden?

Ich bekam schon häufiger mit das Männer mit Frauen befreundet bleiben die sie einst gut fanden und für die sie eig mehr empfinden.

Im Sinne von optisch ist sie anziehend für sie, ihre Art und allgemein ihr Wesen lässt ihr Herz höher schlagen, sie sind in ihrer Anwesenheit nervös/wollen imponieren/alles richtig machen und trotz Friendzone (die von ihr festgelegt wurde) bleiben sie lieber mit der Frau befreundet (plagen sich sogesehen freiwillig) anstatt den Kontakt abzubrechen und nach vorn zu schauen.

Warum ?

...zur Frage

Warum sInd viele Menschen böse und von Grund auf schlecht?

Habe leider viele schlechte Erfahrungen mit Menschen (Frauen wie Männer) gemacht. Ich selber bezeichne mich als gutherzigen, ehrlichen und verträglichen Menschen, bin also in den Augen anderer "ein Guter". Leider bin ich oft in der Vergangenheit an die falschen Leute geraten, weil ich geglaubt habe, dass alle so "ticken". Dem ist nun aber ganz und gar nicht so. Hinterlist und Gemeinheiten stehen nun nicht auf der Stirn geschrieben, das weiss man ja nicht sofort. Aber irgendwann merkt man das ja. Oft ist es dann zu spät. Seelische Schäden sind dann die Folge. Meine Frage: Liegt das in den Genen ? Oder ist das die heutige Zeit ? Schüler in der Schule haben oft keinen Respekt mehr vor Lehrern. Das läuft doch was gehörig falsch !

...zur Frage

Sind türken wirklich so respektlos gegenüber frauen?

Heiii also ich wollte mal wissen ob das wirklich bei jedem so ist meine eltern bzw meine komplette familie ist dagegen das ich einen türkischen oder muslime als freund habe....ich hab schon öfter mit ihnen geredet und hab ihnen versucht zu erklären das ja jeder mensch anders ist aber sie meinten immer wieder das sie eine andere religion haben und frauen nicht schätzen und auch schlagen wenn man nicht macht was sie sagen...aber ist denn wirklich jeder so?ich begegne sehr oft türken und sie scheinen immer sehr nett zu wirken und erzählen auch immer sie würden alles für eine frau tun etc. Würde mich gerne interessieren danke im vorraus:))

...zur Frage

Weshalb kommen Arschlöcher im Leben weiter als gutherzige/liebe Menschen?

Heisst es nicht immer so schön : "Das, was du ausstrahlst, kommt zu Dir zurück ?" 😅 Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass gerade die gutherzigen und ehrlichen Menschen oft ausgenutzt und verarscht werden..während falsche Leute oft ziemlich hohe Anerkennung geniessen und für viele auch interessanter sind.

Wieso ist das so ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?