wieso sagt man zu älteren menschen "oma"?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil (besonders bei Zeitungstexten) "Großmutter" bzw. "Großvater" zu lang sind. Man schreibt auch "Auto" oder "Kfz" und nicht Automobil od. Kraftfahrzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja aber eine Oma oder ein Opa sind alte Menschen. Ist eine Umschreibung für das Alter die sich netter anhört als "schau mal der alte Mensch da". Ist sowas wie "gib mir mal ein Tempo" oder "reich mir mal das TippEx" obwohl es nicht gleich die Markenprodukte sein müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich denke du sagst auch zu Jugendlichen "Kinder", obwohl sie der definition gemäß eigentlich Jugendliche genannt werden müssten.

Was willst du sonst sagen? der alte Mensch? ist doch wesentlich abwertender als Opa :-) absgehen davon ist Oma/Opa eines der ersten Dinge die ein Mensch zu sprechen lernt. Daher auch eines der vertrautesten Wörter und jeder sehnt sich danach, einen Opa/eine Oma zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bezeichnungen "Oma" und "Opa" stammen aus einer Zeit, als Großmütter und Großväter noch "recht alt" aussahen, was hauptsächlich an ihrem Outfit lag.

Ich kenne das hauptsächlich aus einer ländlichen Gegend, wo ich aufwuchs. Damals trugen Frauen schon ab 40 Jahre dunkle Kleidung und Kopftücher, und Männer in diesem Alter legten auch keinen besonderen Wert mehr auf flotte Kleidung; das blieb vorwiegend jungen Leuten vorbehalten.

Heutzutage gibt es ausgesprochen junge und jugendliche Omas und Opas. Ein typisches Beispiel ist die 1964 geborene Sängerin Nicole ("Ein bisschen Frieden"), bei der man nicht glauben mag, dass sie schon Großmutter ist, da sie in keiner Weise das alte Vorstellungsbild einer Oma signalisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute wurde wieder eine Großmutter Überfallen. Was Hört sich besser an ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oma hat auch eine andere Bedeutung. Oma bedeutet auch ältere Frau. Dasselbe gilt für Opa. Steht jedenfalls im Duden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber meistens ist man Oma/Opa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vieleicht waren es aber eine oma oder opa und du hast nur nicht richtig zugehört.

gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?