Wieso sagt man "meine Güte"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter [ach] du meine/liebe Güte! (umgangssprachlich; [Ausruf des Erschreckens, der Verwunderung, der Überraschung]; »Güte« steht hier verhüllend für »Gott«: meine Güte, reich wären wir doch alle gerne!)

Quelle: http://www.duden.de/rechtschreibung/Guete

Fragesteller: Bitte markiere die AW als richtig!

Lg

Man sagt nicht "Oh mein Gott!", weil man Gott nicht aus nichtigen Anlässen anruft.

Was möchtest Du wissen?