Wieso sagt man Japan sei ein technisch hochentwickeltes Land?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Japan IST ein technologisch hochentwickeltes Land, wenn nicht das fortschrittlichste überhaupt.

Nur mal ein paar Beispiele: In Japan gab es schon in den 80ern hochauflösendes Fernsehen (MUSE). In Japan bekommst du Internetverbindungen mit bis zu 1000 MBit/s (über 60mal schneller als DSL 16000). In Japan kannst du seit Jahren alles mögliche mit dem Handy bezahlen, was im Westen gerade als absolute Neuerung angepriesen wird (NFC). Japan hat das modernste Eisenbahnsystem der Welt, Verspätungen werden in Sekunden gemessen.

Reicht das oder brauchst du noch ein paar Beispiele?

Endlich mal eine Antwort die auch Sinn ergibt, danke! DH

0

Japan hat sehr viele Firmen, die Spitzentechnik produzieren. Was wäre die Welt ohne Sony, Nikon, Honda, Canon und Kawasaki?

Japan gibt am meisten Geld für erdbebensichere Architektur aus, die Straßen dort sind hochentwickelt, Tokio ist die größte Metropole der Welt, die Wolkenkratzer (die zudem erdbebensicher sind) sind unzählbar viele. Außerdem führt Japan an vielen Stellen der Technik, ihre Roboter sind einer der fortschrittlichsten weltweit.

samuel98

GEnau deswegen haben jetzt auch son Problem dahinten, weil die so hoch entwickelt sind! :D

0
@KyleXY

Deutschland wäre bei so einer Katastrophe ganz bestimmt sehr viel schlimmer dran. Die geografische Lage hat doch nichts mit der technischen Entwicklung zu tun.

0
@mehaba

Stimmt, aber das hat mit meiner Frage wenig zu tun!

0
@mehaba

@Kyle: zu deiner Info: Deutschland hat sehr viele AKW's, genauso wie Frankreich und andere Nachbarstaaten. Und wenn wir zurückdenken, Tschernobyl ist hochgegangen, was also hat das mit hoch entwickelter Technik zu tun? Wir haben einfach Glück, dass sich hier keine Tsunamis und Erdebeben auf uns stürzen, ansonsten würden wir wesentlich schlechter dastehen als Japan.

0

Was möchtest Du wissen?