Wieso sagt man ein Monat hat 4 Wochen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

maximal 4 wochen und ein paar zerquetschte tage (im februar halt nur alle 4 jahre, sonst genau 4 wochen), eben keine 5 wochen...

Weil es pauschal gesagt wird und der Monat im Durchschnitt ca. 4 Wochen dauert.

Ob es nun 28 Tage sind, oder 31 ist damit ja nicht gemeint, ist eher uninteressant, sondern sollte ein Richtwert sein, wenn man sich z.B. in 4 Wochen ca. wiedersehen will.

Scholzboy 05.08.2010, 21:35

naja ca. 4 Wochenist relativ. Wenn wir annehmen das jeder Monat 4 Wochen hat 12x4 = 48. dann unterschlagen wir dem Jahr arme 4 Wochen ^^

0

Es sind keine 5 Wochen,also 4 Wochen

Weil das im allgemeinen so ist.

Das habe ich noch nie gehört.

Was möchtest Du wissen?