Wieso sagt man (beispielsweise!): "wie groß bist du?" statt "wie klein bist du?" etc.?

7 Antworten

Hat sich sicher über die Jahrzehnte so eingebürgert und wäre urkomisch es jetzt umstellen zu wollen... oder??

Ja, das wäre wirklich seltsam, gesetzt den Fall, es würde überhaupt jemand mitmachen.. ;-))

0
@OnkelKaeptnBlue

Denke aber auch, ist wohl nur eine Frage der Gewohnheit, wenn es hätte umgekehrt gegeben würde man es sicher auch als normal empfinden

0

Das Ziel eines jungen Menschen ist: "Wenn ich einmal groß bin" - klein will niemand bleiben. Das Alter bringt die Reife und das Ansehen - so war es wenigstens früher einmal. In diesen guten (?) alten Zeiten hat sich diese Denkweise eingebürgert.

man hat sich halt dran gewöhnt das so zu sagen, das andere kennt man nicht.

also bei Frauen sagt man schon mal "Wie JUNG sind sie denn?" wenn man bei eine ihr Alter rausleiern will und sagt man ausgerechnet bei solche die ebent NICH mehr jung sind..... (Interessante Frage hab ich gleichma Punkt gegeben! Und gute Frage, weil Suport hatte auch nichts zu meckern)

Du kannst ja fragen wie Du willst. Aber lass es alle anderen ebenso.

Ich habe noch keinem sein Recht streitig gemacht, so zu fragen... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?