Wieso sagen wir " MAHLZEIT " und woher kommt dieses Wort? Wer hat es erfunden?

2 Antworten

bescheuerte angewohnheit: ich mag es nicht um die mittagszeit von jedem "angemahlt" zu werden: ich habemeistens die möglichkeit auf eine uhr zu schauen, um zu wissen, wie spät es ist und wenn eine mahlzeit vor mir steht, bin ich in der lage sie wahrzunehmen jedes gerede hindert mich an der aufnahme derselben und ist überflüssig.

Hmmm, gibt`s hier nur selten. Hier sagt man Moin, unabhängig von der Uhrzeit oder anderen Gegebenheiten.

Was möchtest Du wissen?