Wieso sagen so viele Jugendliche Jungs wenn sie eine Freundin haben: Die Perle gehört mir!?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich seh Grade das Problem eigentlich eher bei dir. Du bist auf dem völlig falschen Pfad. Ich kann es nur immer wieder betonen: legt nicht immer alles auf die Goldwaage! Niemand will euch wirklich was Böses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-sie wollen renommieren, imponieren, und trauen sich- falls sie denn tatsächlich achtung vor frauen und mädels haben, und diese auch dankbar als freundin schätzen, --nicht vor anderen typen"" als soft gelten... (imposantes bsp. fällt mir dazu ein, -letzthin kam im radio ein bericht über einen spanischen ort, in dem die leute langzeiturlaub machen, z.b. rentner, mehrere monate, wiederhold.,o.ä.,da berichtete ein ev. pfarrer, dass dort bei ihm sehr,sehr viele männer in den gottesdienst kämen, - was er sich in de nie hätte träumen lassenl. als er dann mal dies zur diskussion stellte, kam raus dass die kerle sagten, dass sie fürchten, in de als wicht als soft o. halt als nicht sup.männlich zu gelten... eine verdrehte art, und letztlich doch eigentlich viel feiger, .und dies wollen sie ja gerade nicht sein.. verdreht,gell...?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer waren früher Jäger und Sammler. Ich denke mal, dass das Besitzdenken daher kommt. Und Perle geht doch noch als Bezeichnung der Freundin. Da gibt es doch viel fiesere Bezeichnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um dominant zu sein, die Typen, die das sagen, haben Angst davor, dass ihre "Kollegen" meinen sie wären Weicheier und lassen sich von Frauen kommandieren. Kurz gesagt: pubertäres Verhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollen sicher dominant sein, um als cooler Macker rüberzukommen und nicht als Frauenversteher = Weichei. Da sag noch einer in den letzten 40 Jahren hätten wir uns vom Rollenverständnis weiterentwickelt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah,ist so ein albernder Spruch den,die Jungs meistens zu anderen sagen damit sie ihre Freundin in ruhe lassen sollen.Oder einfach zur angeberei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Männer wollen bei anderen angeben mit ihren Freundinen. Viele haben auch einfach nur eine Freundin um damit anzugeben auch wen keine Liebe im Spiel ist. total bescheuert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pure Angeberei. Sie haben Angst vor dem Wort "Weichei" und wollen in ihrer Gruppe Jugen den "coolen Hecht" geben. Steh drüber- die werden auch mal groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertVogel96
31.10.2011, 22:29

Aber mal ganz ehrlich, welcher Junge sagt denn bitte: 'Diese Perle da, die gehört mir!'

Wie ober bitter ist das denn bitte?! :D

0

Mit schwul sein hat das erst mal gar nichts zu tun, das ist genetisch veranlagt. Tja und da klingen halt noch die alten Traditionen durch, dass der Mann der Frau übergestellt ist, so war das in der Vergangenheit ja immer und das geht wiederum auf die Bibel zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die perle gehört mir = perle etwas besonderes eigentlich dann ja ein komplment für ein mädchen und gehört mir damit wollen die einfach zeigen das ein andererjunge es erst gar nicht versuchen soll das du vergeben bist halt odersowas rivalen kampf ebend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joaa ich würd sagen die jenigen die das sagen wissen noch nicht was Liebe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man mal bedenkt isses nich Frauenfeindlich! Perlen sind wertvoll :D also sind perlen schätze :D eine perle = schatz :D kompliziert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil ein man sich stark fühlen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männliches Imponiergehabe, kann man vernachlässigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?