Wieso sagen manche "neber (mir) "?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist bei uns in Schwaben auch so und auch in Jugensprache so also entweder Dialekt oder weil man es kürzer aussprechen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mit lokalen Dialekten zu tun haben, dass das "n" nicht mit ausgesprochen wird, und es sich dadurch ähnlich wie "neber" anhört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ba-Wü sitzt mer halt neberenander un net nebeneinander. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akzent würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machen die Leute in Hessen ganz gern. Hab auch schon oft gehört, wie Leute z.B. sagten: "Ich bin froh, damit es dir besser geht" anstatt "Ich bin froh, dass es dir besser geht". Das find ich viel krasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?