Wieso sagen ALLE immer die heutige Jugend ist schlimm?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mal vorweg:

Vielleicht liegt das daran dass Ich selbst erst 13 bin und noch nicht so viel kenne.  

Richtig! Du bist auch nicht dümmer als ein Erwachsener, dir fehlt nur die Lebenserfahrung. Jeder lernt da jeden Tag etwas dazu - egal wie alt! Manche Ältere wollen das allerdings nicht so richtig wahrhaben - liegt wohl daran, dass die Menge des gelernten mit dem Alter abnimmt.^^ Was aber durchaus logisch ist.

Zum Thema;

Nein, Gerüchte sind das nicht, aber es ist dennoch eher die Ausnahme als die Regel.

Dazu mal ein Zitat:

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und
verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine
übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer

Nun rate mal von wem das stammt. ;))

PS: Uups.^^

Vielen Dank für den Stern. :)

Übrigens: das obige Zitat stammt von Sokrates (* 469 v. Chr. † 399 v. Chr.).^^

0

man kann sowas eh nicht verallgemeinern, nicht alle sind gleich, man kann nicht alle über einen kamm scheren 
aber es gibt auf jeden fall solche, was für ne dumme frage, sry.. bin 10. klasse und in meiner stufe (3 klassen) kenne ich ca. 15 leute die fast regelmäßig kiffen und saufen gehen
und in den 6 jahren die ich jetzt auf meiner schule bin, habe ich schon 2 mal erlebt, das mädchen in so einem alter schwanger waren (eine war 13, geburt mit 14, die andere schwanger mit 14, geburt mit 15)

Ja und Nein, kommt immer auf die Region an.

Ausserdem ist das:

die heutige Jugend ist schlimm

Der Standartsatz jeder älteren Generation um die jungen schlecht zu reden, das mussten sich schon die alten Griechen anhören.

Was möchtest Du wissen?