wieso sag isch isch zu ich und nicht anders?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hör dir mal die Leute aus Köln an.

Isch sage immer isch statt ich, für misch hört sich das rischtisch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es sich eingeschlichen hat?

Hast  irgendwann angefangen, es so auszusprechen, jetzt ist es Gewohnheit.
Wenn Du es nicht willst, versuche in Zukunft, bewußt zu sprechen.
Nur durch Konzentration beim Sprechen kann man solche "Fehler" ausmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du kein richtiges Deutsch kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Du versuchst, "Kanak-Sprak" zu imitieren, Kleiner.

Gelingt Dir nur nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, villeicht weil du nuschelst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommst vltt aus einem Bundesland wo man so spricht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kommst du aus Schwaben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmickens
22.11.2016, 08:13

Da spricht man anders.

1

Ihr habt null Ahnung die in Hessen sagen isch. Und mit den Schwaben wollen wir erst gar nicht anfangen da versteht man ja nur Bahnhof :)) jeders Bundesland hat eben sein Dialekt xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?