Wieso sackt mein Bein weg?

4 Antworten

Lass mal deine Bandscheiben untersuchen. Möglicherweise hast du einen Vorfall.

Geh mal zum Orthopäden, der soll das checken !

wenn du ne psychische störung hast, dann ist das einfach nur eine psychische einbildung. passiert.

So ein Quatsch schreiben, wie dumm ist das denn ?

0

Ich habe ganz plötzlich mein rechtes Bein nicht mehr gespürt!

Gott, gerade ist mir was merkwürdiges passiert. Ich saß zuerst auf dem Bett mit Laptop auf dem Schoss (Laptop war eher auf ein Brett drauf), mein rechtes Bein war gestreckt und mein linkes zu mir angewinkelt. Als ich dann aufstehen wollte, bin ich einfach so umgefallen. Ich hab mein rechtes Bein kaum mehr gespürt. Als ich dann aufstehen wollte, bin ich wieder umgefallen. Dann bin ich ebend wieder aufgestanden und dieses Gefühl hat nachgelassen, so dass ich erst nur humpeln musste. Ich hab das Bein erstmal etwas bewegt und gestreckt und jetzt merke ich, dass mein Fuß sich kalt anfühlt es aber warm ist. Hab dann bisschen im Internet nachgeschaut und wirklich nichts gefunden. Wenn ein Nerv eingeklemmt wär, hätte ich es gespürt. Übelkeit, Schwindelgefühl, Schmerzen, das alles deutet auf einen Nerv an, der eingeklemmt ist, aber bei mir war garnichts davon der Fall. Beim Bewegen meines Beines hat er sich auch ziemlich schwach angefühlt.

Würde mich echt freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte.

...zur Frage

Was ist mit meiner Gottesanbeterin los?

Hey, seit der letzten Häutung meiner Gottesanbeterin hat ihr rechtes rechtes Bein komplett nachgelassen und das schleift sie nur noch hinterher, außerdem ist ihr Auge aufgequollen und jetzt ist da ein Loch :(. Nebenbei hat sie noch so einen schiefen Rücken und frisst kaum noch.

Was kann ich tun und was ist da passiert? Es handelt sich um die indische Riesengottesanbeterin

...zur Frage

Knie sackt zusammen

(Also erstmal ich bin gerade mal 16 Jahre alt) Es ist jetzt schon ein paar mal passiert ich gehe oder stehe ganz normal auf einmal sackt mein knie/Bein einfach weg also es 'funktioniert' einfach für ca. 3 Sekunden nicht und ich falle hin Ich habe auch oft knie schmerzen zb beim laufen oder einfach Sport treiben schon seit 1 Jahr Ich habe das mit dem einfachen hinfallen einmal bei meiner Oma beobachtet sie hat auch etwas am knie ich glaube es hieß Arthrose und ich hab gelesen das es vererbbar ist Könnte ich auch eine Arthrose im knie haben ? Sollte ich zum Arzt gehen ?

...zur Frage

Schilddrüsenüberfunktion! Will aber keine Tabletten nehmen. Was jeeeeetzt?

Also, ich habe vor ein paar Monaten mein Blut untersuchen lassen, weil ich den Verdacht auf Eisenmangel hatte. Bei dem Ergebnis wurde festgestellt, dass ich eine Schilddrüsenüberfunktion habe, wenn auch nur eine leichte. Die Ärzte meinten, wenn sie schlimm wäre, würden sie sich noch mal melden, das taten sie aber nicht.

Als Leitsymptome gelten ja folgende Beschwerden:

-  Psychische Anzeichen: Nervosität, Aggressivität, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen **X**
-  Herz-Kreislauf-Störungen: vorübergehend oder ständig erhöhter Puls, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, beengendes Gefühl in der Herzgegend **X**
- Erhöhte Körpertemperatur, Überempfindlichkeit gegen Wärme, Schwitzen **X**

Daneben gibt es noch eine Reihe weiterer Anzeichen:

- Gewichtsverlust trotz starken Hungergefühls **X**
- Muskelkrämpfe und Zittern **X**
- Durchfall
- Feuchtwarme, samtartige Haut **habe normale Haut, aber schwitzige Hände**
- Brüchige Fingernägel und Haare, Haarausfall **X**
- Knochenveränderungen im Sinne einer Osteoporose, allerdings nur bei lang bestehender, unbehandelter Schilddrüsenüberfunktion
-  Zyklusstörungen **X**
- Funktionsstörungen anderer Drüsen, im Sinne weiterer Autoimmunerkrankungen
Bei vorliegender Zuckerkrankheit erhöhter Insulinbedarf **Kann ich nicht beurteilen**

Alle die bei mir auftretenden Symptome habe ich mit einem X gekennzeichnet

Da meine Überfunktion ja nicht so stark ist, wie ich annehme, brauche ich auch keine Tabletten. Das meinte auch der Arzt. Trotzdem nerven mich die Symptome unheimlich. Weiß jemand was man dagegen machen kann?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Hochwandern von Entzündung?

Hallo,

ich hab vor ca. 12 Tagen eine Nagelbettentzündung im Zeh entdeckt, bin auch sofort zum Arzt und habe das ganze behandeln lassen. Ich habe Antibiotika und eine Salbe bekommen. Jetzt ist auch alles wieder gut und tut auch nicht mehr weh. Allerdings hat mein Bein nach kurzer Zeit angefangen weh zu tun, der Knöchel hat gepocht wie sonst was und das Bein hat gezogen und schrecklich wehgetan. Hab also so schnell wie möglich wieder einen Termin beim Arzt gemacht und der hat mir nun eine Art Gips verpasst. Es kann sein, dass die Entzündung hochgewandert sein soll. Mir wurde Blut abgenommen und es kann sein, dass ich in den MRT muss. Meine Frage ist jetzt aber: Was genau passiert danach? Muss ein Eingriff vorgenommen werden? Das ganze ist einfach nur Interesse halber. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?