Wieso ruckelt es beim Fliegen in einem Flugzeug immer so stark wenn man durch Wolken fliegt?

4 Antworten

Turbolenzen entstehen eigentlich durch Winde bzw. unterschiedliche Lufttemperaturen. Das hat eigentlich weniger mit den Wolken zu tun. Auf alle Fälle ist es so, dass sich bei einer Turbolenz die Auftriebskräfte verändern, die ja durch die Luftströmung an den Tragflächen entstehen.

Das ist wegen den Auf-und Abwinden, die in den Wolken sind. Da war gestern ne Reportage, wo ein Pilot das erklärt hat. Da kann es halt passieren, dass das Flugzeug mal bisschen ruckelt, ist aber in der Regel ungefährlich bzw. nicht wirklich schlimm. Also entspann dich, das macht dem Flugzeug gar nichts.

Turbulenzen entstehen durch Auf- und Abwinde innerhalb der Wolken.

Was möchtest Du wissen?