Wieso ruckelt das Auto in der Fahrstunde vom 1 gang in den 2 Gang schalten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je niedriger der Gang desto höher die Auswirkungen einer nicht angepassten Drehzahl des Motors.

Ich nehme an dass der Motor bis zur Leerlaufdrehzahl runter ist bis Du im 2. Gang bist und wenn Du die Kupplung kommen lässt das Auto den Motor zunächst etwas beschleunigen muß was sich als Ruck bemerken lässt. Abhilfe dafür wäre beim Einkuppeln bereits leicht Gas zu geben.

Es kann aber auch sein dass der Wagen noch nicht schnell genug ist als dass der Motor den 2. Gang einfach wegstecken würde (evtl der Schaltvorgang lange dauert und das Auto zu sehr verzögert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuwenig Gas evtl. damit zuwenig Drehzahl

Was sagt dein Fahrlehrer dazu? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schau mal auf den Drehzahlmesser, was passiert, wenns ruckelt.

Wahrscheinlich stimmt die Drehzahl nicht. Je höher der Gang ist, in den du schaltest, desto weniger macht sich das bemerkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich lässt du dich Kupplung nicht richtig kommen. Bei höheren Gängen fällt das nicht mehr so auf. Frag am besten mal deinen Fahrlehrer/in und probier mal das Verhältnis von Kupplung und Gas zu verändern. Normalerweise geht das jedem Fahrschüler am Anfang so, aber das vergeht recht schnell, keine sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst du das nicht deinen Fahrlehrer, der direkt daneben sitzt und viel besser beurteilen kann, a) wie sein eigenes Auto auf welche Fehlbedienung reagiert und b) was du falsch machst; und der darüber hinaus dazu ausgebildet ist, Leuten wie dir das Fahren beizubringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Übergang vom 1. in den 2. Gang ist es am schwierigsten, ruckfrei zu schalten. Kleiner Trost: Andere schaffen das auch in den restlichen Gängen nicht. Üben, üben, üben, dann klappt das vielleicht irgendwann. Es ist definitiv ein Bedienungs, - und kein technischer Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst schauen, dass du die Kupplung langsam loslässt, dann geht es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?