Wieso riecht (und schmeckt) mein frisch fermentiertes Gemüse nach Azeton? Das ist doch schädlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was und wie  hast du den vermentiert,Azeton ist gut möglich das der dabei entsteht als Zwichenprodukt, ablüften und gut.Fermentierst Du offen oder in der sicheren im Glasmetode.

LG sikas

StuartA 05.07.2017, 12:46

Im geschlossenen Glas mit Wasserrinne. Der Azetongeruch kam auf nach einigen Tagen im Kühlschrank, als wir das Gemüse schon umgefüllt hatten.

0
sikas 05.07.2017, 13:05
@StuartA

Dann sollte bei sauberer verarbeitung alles okay sein ist es Weißkohl für Z.b Sauerkohl da ist das nicht ungewöhnlich.

0
sikas 05.07.2017, 13:11
@StuartA

oh nachher erst wo es mit luft in kontakt kam dann kann es auch so reingekommen sein durch weiter gährung.Ich mache es ohne umfüllen in normalen Schraubgläsern da gibts kein Risiko.Wie das geht kann ich dir link geben

0

Was möchtest Du wissen?