Wieso rennen sie mir alle hinterher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuallererst solltest du, wenn sie dir so wichtig sind, wie du sagst, gegenüber ihnen offen Selbstkritik üben (ergänze dazu, wieso du so gemein warst - lag es an einer schlechten Phase voller Stress und Ärger, o.a.?). Du solltest dich ehrlich entschuldigen und dafür sorgen, dass sie sich nicht selbst immer in die Bittstellerposition bringen (müssen). Sonst tust du ihnen nämlich nur wieder Böses an.

So wie es sich auch anhört, würden sie dir deine mehrmaligen "Ausrutscher" verzeihen.

Wieso sie dir immer wieder verzeihen? Dafür gibt es so einige Erklärungsmöglichkeiten:

  • sie sind gutherzig
  • sie schätzen die Situation falsch ein
  • sie sind in irgendeiner Weise abhängig von dir
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht entspricht Deine Sichtweise  nicht dem, was andere wahrnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich dich nicht kenne,kann ich dir nicht sagen,warum die Leute dich aushalten.

Aber etwas liebenswertes wirst du schon an dir haben.

Um sich zu entschuldigen ,ist es aber nie zu spät.

Sag ihnen: "Ihr habt es nicht verdient,das ich euch so mies behandelt habe,und ich kann es mir selbst nicht erklären,warum ich so bin.

Bitte verzeiht mir.

Das hätte ich dir nicht aufschreiben brauchen,du bist ja wortgewand genug.

Du bekommst es schon hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt schon noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
migmig11 17.07.2016, 00:15

Was kommt noch?

0
HundeInNurnberg 17.07.2016, 00:16

Die anderen werden begreifen, dass du es nicht wert bist. Momentan wissen sie es nur nicht besser. Pass auf, dass du nicht bald alleine dastehst.

0
migmig11 17.07.2016, 00:21
@HundeInNurnberg

Ob ich es wert bin wirst du aus deiner Sichtweise kaum sagen können :-)

Aber ich verstehe was du meinst 

0
bumbettyboo 17.07.2016, 00:17

Irgendwann wahrscheinlich ne Retourkutsche wenn sie merken wer das eigentliche aloch ist 😉

0
HundeInNurnberg 17.07.2016, 00:23

Du sagtest selbst, du kannst dies nicht nachvollziehen. Somit gibst du die Grundlage für den Gedanken, dass du es nicht Wert bist. Aber schön, dass du verstehst.

0

Was möchtest Du wissen?