Wieso regen sich erwachsene auf wenn man zu viel am handy dran ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man nur am Handy ist, bekommt man von seiner Umgebung nichts mehr mit. Man ist unaufmerksam. Das kann man ja wohl nicht mit dem rauchen vergleichen.,

Weil es früher nicht so war. Und die Leute heut zu Tage so Handy besessen sind. Ich finde das auch sehr unhöflich wenn man mit jemanden spricht und einer hängt an Handy...

Sie wollen halt,dass du lebst und in der Welt tätig bist,nehme ich an.

1. Rauchen DIE auch nicht die ganze Zeit und selbst wenn, hat

2. das gar nichts miteinander zu tun.

Erwachsene sind erwachsen, Kinder nicht. Die müssen es erst mal werden. Dann dürfen sie auch gaaaanz viel :))

Weil sie sowas früher auch nicht hatten. Wenn man dauernd am Handy ist , ist man abgelenkt und nicht zu 100% dabei

Was möchtest Du wissen?