Wieso rechnet man so die Geschwindig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist relativ logisch. Um die Geschwindigkeit in km/h zu kriegen, also in Kilometer durch Studen, muss man natürlich die Strecke (km) durch (/) die Zeit (h) rechen. Dann weiß man wie viel Zeit man für einen Kilometer gebraucht hat und somit wie schnell man war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil km/h ja bedeutet km pro stunde (h) und geschwindigkeit ist nun mal die strecke die man in einer bestimmten zeit fährt.
Also wenn du durchgehend 120 km/h fährst schaffst du in einer stunde 120 km das /h heißt nur pro stunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das die Definition der Geschwindigkeit ist.

Geschwindigkeit wird ja auch immer in "Weg pro Zeiteinheit" angegeben.

Ein Beispiel:

Ich fahre 10 km/h. Das heißt für 10 Kilometer (den Weg) brauche ich eine Stunde (Zeit). Ergo ist die Geschwindigkeit der Weg durch die Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dies die einzige Möglichkeit ist..

Wenn Du weisst, wie lange jemand für eine bestimmte Strecke braucht, dann hast Du die Geschwindigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das die Definition der Geschwindigkeit ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sparklinggyeyy
05.09.2016, 22:42

ich weiss aber ich muss es erklären und ich weiss nicht wie..

0

Was würdest du denn stattdessen vorschlagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sparklinggyeyy
05.09.2016, 22:43

ich weiss ja dass es richtig ist jedoch muss ich es erklären und ich weiss nicht wie😁

0

Wieso muss man um zu gehen seine Beine bewegen? ES IST EINFACH SO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sparklinggyeyy
05.09.2016, 22:45

Ich weiss. aber ich muss es erklären

0

Was möchtest Du wissen?