Wieso rebelliert mein Magen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du schon mal früher eine Blutanalyse gemacht und war dein IGE Wert beim Geflügel höher als 0.10? Selbst wenn es nur ganz leicht drüber war kann es vorkommen dass der Allergiewert innerhalb weniger Wochen dermaßen steigt dass man das entsprechende Nahrungsmittel praktisch von heute auf morgen gar nicht mehr verträgt! Es wäre auch ev. möglich dass du gar nicht auf das Hähnchen sondern auf eine andere Zutat so reagiert hast. Vielleicht ein Gewürz? Könntest dich ja nochmal testen lassen um eine Allergie auszuschließen. Ansonsten wüsste ich nur noch dass irgendwie Bakterien im Hähnchen oder wo auch immer waren...

Äußert sich denn eine Allergie auch durch Erbrechen und Übelkeit? Wenn ja, dann... kann ich es mir nur so erklären, dass ich seit dem letzten Mal ein selbstgemischtes Gewürz nehme. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Gewürz dran schuld ist o.O

0

Klar eine Allergie äußert sich nicht immer mit Brennen im Mund/Hals und Hautausschlag sondern auch oft durch Übelkeit und Erbrechen. Und man kann sehr wohl auf Gewürze stark allergisch sein. Ich zB erleide einen Allergie-Schock wenn ich nur ein paar Staubkörner Muskat erwische! Außerdem vertrage ich auch kein Petersilie, Dill, Pastinaken, Liebstöckel und Fenchel aufgrund des Giftes Myristicin welches bei mir schwere Symptome verursacht. Was für Gewürze hast du denn verwendet? Hattest du die vorher schon mal bzw. hast du irgendwann schon mal mit solchen Symptomen auf ein Gewürz reagiert? Wie lange nach dem Essen hat es gedauert bis zum Auftreten der Symptome? Es kann ganz gut die Gewürzmischung gewesen sein. Lass sie jetzt mal weg und iss nächstes Mal Hähnchen OHNE Gewürze dann findest du's ja raus. Ich denke nicht dass es am Hähnchen lag sondern eher an den Gewürzen...

0

Könnte sein,geh mal zum Arzt,und versuche weniger zu reiern ;)

Wo bleibt das Essen aus der Spülmaschine?

Zum Beispiel wenn ich Hähnchen gegessen habe die ganzen Knochen.

...zur Frage

Magen grummelt ständig :(

Hey Leute,

mein Magen ist ständing am grummeln und rumoren und ich bin echt ratlos. Egal ob ich davor gegessen hab oder nicht. Außerdem nehm ich nicht wirklich an Gewicht zu, egal wieviel ich esse ( und ich esse viiiiel).

Hoffe mir kann Jemand helfen und Danke im Voraus! :)

Lg, 420Leon

...zur Frage

Magen - Darmspiegelung hat nichts ergeben?

Hallo ich war am Dienstag bei magen und Darmspiegelung. Der Arzt sagt Magen alles super Darm auch. Es könnte nur noch ein reizdarm sein. Oder eine Unverträglichkeit die kann man aber erst 4 Wochen nach Darm Spiegelung nach schauen indem man einen atemtest macht.

Heute habe ich Wieder bemerkt als ich Majo gegessen habe ist mir etwas flau im magen geworden und leicht übel. Also nicht richtig schlecht das ich Brechen müsste eher so flau-übel.

Was könnte das für eine Unverträglichkeit sein ?

...zur Frage

Vegane Ernährung - Übelkeit?

Ich ernähre mich seit vier Tagen vegan, habe vom einen auf den anderen Tag von omnivor auf vegan gewechselt und merke seit gestern, dass ich mich ständig unwohl fühle. Das Essen schmeckt mir total gut, ich habe auch Appetit und Hunger, aber scheinbar vertrage ich es einfach noch nicht. Heute habe ich beispielsweise vegane Gulaschsuppe gegessen und anschließend (leichte) stechende Bauchschmerzen bekommen. Vor 10 Minuten hat mein Magen geknurrt, weil ich wieder Hunger habe - und ganz plötzlich wurde mir eben kotzübel. Der Hunger ist immer sehr stark, wenn er auftritt, und dennoch wird mir dauernd richtig übel. Ich ernähre mich ausgewogen, bin auch auf Diät und esse viel Obst und Gemüse, aber eben auch Sojajoghurt oder Ersatzprodukte wie Tofu. Warum ist mir dauernd schlecht? Ist Übelkeit eine anfängliche "Nebenwirkung" von veganer Ernährung?

...zur Frage

etwas rohes cevapcici gegessen?

Ich habe heute Mittag Cevapcici gegessen und habe gesehen, dass es innen drin noch ein bisschen roh, also etwas rosa aussah. Das Fleisch hab ich ganz frisch am selben Tag paniert gekauft und gebraten. Mein Magen grummelt schon seit 3 Stunden schon ein wenig und ich kriege ein bisschen Angst, dass noch mehr kommt und ich mir irgendwie eine Vergiftung zuziehe, da ich gelesen hab, dass rohes Hackfleisch besonders anfällig ist für Bakterien.Übel ist mir leider auch schon ein wenig, aber ich glaube die kommt eher von meiner kleinen Paranoia. Kann mir jemand sagen, ob noch mehr auf mich zukommen wird oder dass ich mich entspannen kann? Schonmal Danke!

...zur Frage

Bitte lesen, vieles neues auf einmal gegessen!?

Hallo, hab grad 'n Problem und zwar ich war vorhin in einem Restaurant in dem ich Zebra und Kängurufleisch gegessen hab was ich noch nie zuvor gegessen habe. Jetzt (nach ungefähr 1-2 Std) habe ich leichte Übelkeit, köbnte es darsn liegen dass ich aufeinmal soviel neues gegessen habe und mein magen das nicht so erträgt?werde ich erbrechen müssen? Weil ich hab unendliche Angst davor!! Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?