Wieso raucht man in Wohnung wenn man Kinder hat?

12 Antworten

Super Einstellung. Vielleicht schaffst du es ganz aufzuhören.

Ich finde das auch schlimm. Ein NO GO. Das Kind kann sich nicht wehren.

Noch schlimmer finde ich, wenn beide im Auto rauchen und das Kind hinten sitzt. Der ganze Qualm zieht nach hinten.

Wenn ich mal hinten sitze ist das sehr unangenehm. Es ist schlicht unverantwortlich.

Schönes Wochenende

Ich sehe nicht ganz den Sinn, wieso du die Frage hier reingestellt hast. Manche Leuten denken da eben anders.

Abgesehen davon ist es ja ganz schön, wenn du das so handhabst. Wirklich lobenswert. Der Begriff "Junkie" und "voll verjunkt" zieht das aber leider wieder etwas runter, weil das Begrifflichkeiten sind, mit deren Verwendung diese unschöne Sachen cool erscheinen soll. Und das ist sie nicht. Wer "voll verjunkt" ist, der hat ein Suchtproblem und offenbar nicht den Willen, dieses in den Griff zu bekommen.

Manche haben halt nicht gelernt, Rücksicht zu nehmen und haben das Verantwortungsbewusstsein von einem Stück Brot. Und manchen ist es einfach egal oder sie denken, es habe ihnen nicht geschadet, also schade es auch ihren Kindern nicht. Andere sind schlicht deppert.

Was möchtest Du wissen?