Wieso raucht es im Winter aus Gullideckeln?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das raucht nicht, sondern "dampft" (Rauch gibt es bei Verbrennung!)! Wasserdampf kondensiert, wenn er in die kühlere Aussenluft kommt - umd man sieht die kleinen Wassertröpfchen als "Nebel".

weil das wasser was da unten fliesst zum teil warm ist.

Weil die Luft unterhalb der Straße wärmer ist als die Außenluft. Und da Wärme nach Oben steigt, wird diese warme Luft uns als Dampf sichtbar.

Was möchtest Du wissen?