Wieso quietschen die Augen manchmal wenn man an ihnen reibt?

1 Antwort

Das ist der selbe Efekt wie bei der Kreide und der Tafel. Die Luft gerät in Schwingung und es entstehen Schallwellen.

Beim Anfahren seltsmes Geräusch Quietschen / schleifen - Kupplung defekt? Bitte Helfen

Guten Abend leute,

hab seit einigen Tagen folgendes Problem:

Wenn ich Anfahre, bzw in einer geringen geschwindigkeit in den 2. Gang schalte, kommt vorne aus dem Motorraum ein sehr seltsames geräusch. Es ist eine Art quietschen, vergleichbar evtl, wenn man ein stück gummi an ein anderes reibt und dann dieses plumpe quietschen kommt.

bzw es hört sich an als ob da etwas rutscht / reibt / schruubbt.

Was zum geier könnte das sein?? Ist die Kupplung hin oder ist es evtl etwas anderes??

Also Keilriemen wurde vor 2 wochen gewechselt. Zahnriemen vor 10.000 km öl vor 2000 km

was könnte das sein? ich bitte wirklich driiiingends um hilfe , da ich echt am verzweifeln bin . :(

Naja ihr lieben ich wünsch euch schonmal ein frohes fest und würde mich echt super über ein paar antworten freuen.

mfg vipa

...zur Frage

Seht ihr auch solch flimmernde Muster, wenn ihr euch länger die Augen reibt - sehen die bei euch auch so aus wie in den links?

Reibt euch mal die Augen bis ihr flimmernde geometrisch perfekte Muster erkennen könnt, auch kann man erkennen, dass die gesamte Struktur aus Pixelrastern besteht.

Erkennt ihr etwas wieder in den Links?

http://41.media.tumblr.com/tumblr_li9wm4qgPY1qaek9xo1_540.jpg

Sieht das für euch nicht auch ein wenig zu digital aus, dafür dass wir doch nur biologische Organismen sind?

Wie erklärt ihr euch das ? Bin über jede Antwort, über jede Idee dankbar!

...zur Frage

Warum reibt man sich wenn die Augen bei Müdigkeit?

...zur Frage

Quitschen/Zwitschern aus Motorraum Polo

Hey, bei googlen habe ich leider nichts passendes gefunden, deswegen versuche ich es hier mal. Ich habe einen VW Polo Baujahr 99, weiß gerade nicht, ob 9n oder was auch immer^^ Zuerst leuchtete die EPC Leuchte auf, das kommt immer mal wieder, dann funzt das Bremslicht nicht. Jetzt aber erscheint dauerhaft die Motorcheckleuchte. Zudem ist seit längerem ein seltsames Geräusch zu hören. Es kommt von der Beifahrerseite aus dem Motorraum. Je höher die Drehzahl, desto lauter das Geräusch. Beim Abbremsen hört es sich an wie eine bremsende Bahn. Außerdem kommt von genau der gleichen Stelle, genauer ist es nicht zu orten, ein zwitschern/quitschen. Sowohl beim Stillstand als auch bei der Fahrt. Man kennt ja dieses Zwitschern bei alten Autos, wo das schon echt heftig laut ist. Bei meinem Wagen ist es noch nicht so laut, aber deutlich zu hören, sogar in der Fahrerkabine. Weiß jemand, was es seinkönnte, ob man es dringend beheben lassen sollte, weilsonst der Wagen zum Beispiel stehen bleiben könnte oder hatte jemand auch schon mal diese Macke an seinem Fahrzeug? Dazu muss ich noch sagen, dass es ein 1,0mpi Benzin-Motor mit 50 PS ist, falls das wichtig ist.

...zur Frage

Wieso quietschen Igel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?