Wieso polarisiert das Aussehen bei Jungs so stark?

4 Antworten

Nö du bildest dir das einfach ein.
Es gibt genauso auch Jungs die nicht auf dünne Mädels stehen oder Jungs die nicht auf starke Kurven stehen.

Dass Jungs da weniger „wählerisch“ sind, hat einfach nur die Hintergrund dass die meisten alles vögeln würden was sie sehen… egal ob sie es attraktiv finden oder nicht.

Und Frauen eben nicht.

Das hat aber nichts mit wählerisch zu tun. Den wenigsten Frauen ist der Körper des Mannes wichtig, Vorallem wenn man älter als 20 ist.

Präferenzen gibt es immer, die haben Jungs genauso. Das heißt aber nicht dass man alles andere direkt abstoßend findet. Es gibt auch viele Frauen die ein sixpack weder mega gut noch mega schlecht finden.

Der Körper von Frauen wird wohl eher noch extremer bewertet. Ist sie dünn ist es schlimm, hat sie keine Brüste ist es schlimm, hat sie keinen Po ist es schlimm, hat sie das alles aber hat dafür Bauch, ist das auch schlimm, ist sie muskulös ist das schlimm, ist sie kurvig ist das auch schlimm usw.

Man kann es Menschen nie recht machen. Das hat nichts mit dem männlichen Körper zu tun.

Hör doch auf dir alles einzureden.

Und mit simps hat das auch nichts zu tun.

Nein jungs wollen eben nicht immer vögel die wenigen jungs wollen jeden und alles vögeln ich weis nicht was du hast und woher du das hast aber es stimmt aufjedenfall nicht vieleicht wollen es die viele aber nicht die meisten ja

0

Ich persönlich kann Deinen Eindruck nicht nachvollziehen. Habe das schon in beide Richtungen erlebt.

Verallgemeinungen dieser Art sagen nur was über deine Wahrnehmung. Sonst nichts.

Ich bin mir nicht sicher was du für Frauen kennst, aber das was du gerade bei Männern beschrieben hast ist bei Frauen genau so.

Was möchtest Du wissen?