wieso pflanzt man wegen co² nicht mehr bäume?

12 Antworten

http://www.lehrer-online.de/719091.php
Was hat ein kleiner Junge aus Starnberg mit 1.000.000 neu gepflanzten Bäumen zu tun? Ganz einfach: Der zehnjährige Felix hat die "Plant for the Planet"-Schülerinitiative gegründet, die bis Ende 2009 in Deutschland eine Million Bäume pflanzen will. Und wozu? Felix bringt es auf den Punkt: Bäume binden Kohlendioxid. Jeder Mensch in Deutschland erzeugt im Durchschnitt elf Tonnen CO2 pro Jahr. Ein Baum nimmt jährlich etwa zehn Kilogramm CO2 auf. Für einen ausgeglichenen CO2- Haushalt müsste also jeder Deutsche etwa 1.000 Bäume pflanzen. Wer nicht selbst den Spaten in die Hand nehmen möchte oder keine geeignete Fläche findet, kann auch Geld spenden - an "Plant for the Planet".

naja ob des DEN politikern egal ist ist mal dahin gestellT ... aber überlegt mal den aufwand, die kosten usw ... und überlet mal ... man müsse die komplette erde mit bäumen zupflastern .. da ist dan kein patz mehr für transport, autobahnen usw ... bäume brauchena uch wasser ... woher so viel wasser nehmen?
da gibs zu viel was man beachten müsste um das wirklich zu verwirklichen ...

das wird in einer großen Aktion von einer Schule gemacht 1.000.000 Bäume gegen CO² sie sind aber nicht die einzigen

http://www.lehrer-online.de/719091.php
Was hat ein kleiner Junge aus Starnberg mit 1.000.000 neu gepflanzten Bäumen zu tun? Ganz einfach: Der zehnjährige Felix hat die "Plant for the Planet"-Schülerinitiative gegründet, die bis Ende 2009 in Deutschland eine Million Bäume pflanzen will. Und wozu? Felix bringt es auf den Punkt: Bäume binden Kohlendioxid. Jeder Mensch in Deutschland erzeugt im Durchschnitt elf Tonnen CO2 pro Jahr. Ein Baum nimmt jährlich etwa zehn Kilogramm CO2 auf. Für einen ausgeglichenen CO2- Haushalt müsste also jeder Deutsche etwa 1.000 Bäume pflanzen. Wer nicht selbst den Spaten in die Hand nehmen möchte oder keine geeignete Fläche findet, kann auch Geld spenden - an "Plant for the Planet".

0
@newcomer

Plant for the Planet ist inzwischen eine weltweite Kinderinitiative mit mehr als 12 000 Mitgliedern.

0

Touristen verletzen Fichte statt den armen Baum zu behandeln wird er von der Stadtverwaltung einfach getötet warum so grausam?

Danke Marktoberdorf dass diese arme Baum sterben musste. Warum kann man das Leben eines Lebewesens nicht respektieren https://www.bild.de/regional/muenchen/drohne/trottel-touristen-wollen-baum-wegen-drohne-faellen-55294362.bild.html

...zur Frage

Wie viele Bäume müsste ich pflanzen um den CO²-Ausstoss meines Autos auszugleichen?

...zur Frage

Bäume Pflanzen Buche

Hallo ich habe gelsen das man Buchen im Herbst pflanzen soll damit sie noch vor dem Frost anwurzeln können, ist das richtig ? Möchte Wurzelnachte Bäume ausgraben und dann auf einer freieren Fläche wieder einpflanzen geht das jetzt noch?. Weil habe gelesen das es nächste woche wohl Frost geben könnt. ( Möchte meistens Buchen pflanzen aber vlt uach mal ein Ahorn.

...zur Frage

Birke aus Kiesgrube zuhause einpflanzen - geht das gut?

Hallo

ein paar Kilometer entfernt gibt es eine Kiesgrube. Dort wird immer wieder Erdboden mit Sträuchern und kleinem Baumbestand wegplaniert um den Kies darunter abzubauen.

Ich habe eine Wohnung mit grosser Dachterasse und würde die im Frühjahr gern begrünen. Wenn ich nun z.B. Birken oder andere noch kleine Bäume dort in der Kiesgrube ausgrabe und bei mir in grosse Pflanztröge einsetze - mein ihr das geht gut und wächst und gedeiht?

btw. den Besitzer der Kiesgrube hab ich schon gefragt - ich darf dort kostenlos soviel Pflanzen ausbuddeln wie ich will.

...zur Frage

Wieso brauchen wir Bäume zum Atmen und so?

...zur Frage

Bäume erzeugen doch kein Sauerstoff?

Hallo,viele Menschen sagen das wenn Bäume nicht da wären,wär keine Luft auf der Erde und wir könnten deswegen nicht atmen! Aber in der Antarktis wachsen auch keine Bäume,dort ist aber trotzdem noch luft und man kann dort genauso gut atmen!!!!??????

Wenn Bäume würklich ZO2 erzeugen dann wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?