Wieso passiert sowas (Kuss)?

1 Antwort

Hm schlechte situation :/ 

Schreib sie mal und frag zum Beispiel "hast du jetzt einen Freund?" Wegen des bzh status.

Wenn sie dann sagt dass du gemeint bist erklärst du ihr dass es nur freundschaftlich war und du eine Freundin hast und glücklich mit ihr bist. Sie wird es schon verstehen (:

MfG viel Glück 

Wie schätzt ihr diesen Mann ein bzw seine Absicht?

Hallo ,

habe mich mit einem Mann getroffen , der wusste , dass ich grade Arbeitssuchend bin und mir eine Arbeitsstelle bei Facebook im Büro angeboten hat wofür man nichtmal eine Ausbildung benötigt . Zudem hab ich ihn das erste mal getroffen und er meinte gleich ich wäre die richtige zum Kinder kriegen , heiraten und kurz darauf fragt er wieviel Beziehungen ich hatte wo es nur um Sex ging . Total wiedersprüchlich . Dann hab ich ihn gefragt woran es an seinen Ex Beziehungen gescheitert ist , da meinte er weil die nicht blond waren und blaue Augen hatten wie zB ich ...naja und noch weitere schleimige Worte halt ... und er wollte mir ein Kuss geben und Händchen halten .. der Typ scheint nur auf Sex aus zu sein oder ? Hab ihm danach geschrieben und blockiert weil ich zu ihm meinte ich suche nichts festes nur Freundschaft ab da wollte er auch nicht mehr schreiben und hat mich als Freund entfernt . Und meinte dann " lieber hab ich jeden Tag ne neue im Bett , als eine wie du , die Vorurteile hat "...

meine Theorie ist auch das mit dem Job war nur Mittel zum Zweck evtl um mich zu manipulieren ...? Wie seht ihr das so ?

...zur Frage

Korb bekommen.. ja oder nein.. was tun?

Ich m/14 habe vor 2 Monaten 2 Mädchen kennengelernt, mit denen ich sehr gut befreundet bin. Wir haben uns sehr häufig getroffen und uns immer gut verstanden. Auf Dauer habe ich mich dann in das eine Mädchen verliebt, was sie auch gemerkt hat. Laut ihrer Freundinnen ist ihr aufgefallen, dass ich sie anders behandeln würde als ihre beste Freundin, wenn man sich zu dritt trifft. Als ich dann der besten Freundin erzählt habe, dass ich verliebt sei, hatte ich ihre volle Unterstützung. Sie hat meinem Schwarm zB gefragt, wie sehr sie mich mögen würde und 100% sei verliebt. Es waren 80%, was mich total extrem glücklich gemacht hat. Danach haben ich und mein Schwarm uns häufig zu zweit getroffen, dabei ist aber nie etwas besonderes entstanden. Ich habe sie immer nach Hause gebracht, egal wie spät es war und ob am nächsten Tag Schule gewesen ist. Vor ein paar Tagen haben wir uns wieder nach getroffen, aber irgendwie war es anders, etwas verstummt. Bei der Verabschiedung gab es einfach nur ein erzwungenes "Tschüss" und das wars.. hat mich dann ein wenig misstrauisch gemacht. Ich habe darauf mit ihrer besten Freundin gesprochen und sie hat darauf meinem Schwarm ein paar "klassische Fragen aus Neugier" gestellt. Auch wieder die Frage mit dem "bei 100% bist du verliebt" und es waren nur noch 20% und mein Schwarm will, dass ich mit ihrer besten Freundin zusammen komme.. Als mir das erzählt wurde, bin ich total zusammengebrochen, habe Zitteranfälle bekommen und habe stundenlang geheult. Vor einem halben Jahr habe ich nämlich schon mal einen Korb von einer Freundin bekommen, der mich monatelang so hart aus der Bahn gebracht hat, dass ich bis heute regelmäßig zu einem Psychotherapeut gehe. Naja egal, ich fühle mich total schlecht und mache mir Selbstvorwürfe und so viele negative Gedanken. Was soll ich tun, ich bin so verzweifelt (reden und so habe ich schon gemacht, ablenken kann ich mich zur Zeit nicht). Ich habe vor, meinem Schwarm alles zu beichten und sie dafür noch einmal zu treffen, weil ich das nicht mehr alles schaffe..

...zur Frage

Freund fragt mich häufig ob er mit anderen Mädchen schlafen darf?

Also, ich bin eben mega ausgerastet und zwar läuft es mit uns nicht mehr all zu gut, liegt hauptsächlich daran das ich meine Gefühle noch nicht sicher bin, und wir sehr oft streit haben. Ich habe hier auch schon das Thema angesprochen(will es hier nicht ganz Erleutern) , aber wie dämlich ich auch bin, bin ich wieder eingeknickt in der Hoffnung das noch was daraus wird. Naja Tage vergingen und ich bin immer noch unglücklich mit ihm zusammen. Weil ich mir nicht sicher bin ob es Gewohnheit oder Liebe ist, wollte ich erstmal eine Beziehungspause und habe mit ihm natürlich davor auch gesagt das ich nicht sicher bin was ich fühle und das ich selbst nicht mehr weiß wohin mit mir.

Naja er hatte ja schon beim Vorschlag gefragt ob er in der Beziehungspause mit anderen Frauen schlafen darf, das war quasi seine Voraussetzung, ich habe gleich gesagt das es mir wichtig ist das er Treu ist und er war daraufhin sauer.

Naja er hat es denn in der Richtung gewendet als er wusste das kam nicht gut an , so das er mich quasi getestet hat... Naja auf jeden Fall war es denn heute nochmal so das es per Whatsapp halt wieder um das Thema ging, ich persönlich mag es mehr es von Angesicht zu Angesicht zu klären aber da eskalierte es etwas. Ich meinte denn das es das beste für uns sei, und habe ihn dann darum gesagt das wir trotzdem nicht single sind und ich treue erwarte, er reagierte gleich über. Zuerst hat er es gesehen war erstmal aber nicht on, also wusste er was er schreibt aber jetzt stellt er mich als die Böse dran weil ich verletzt bin. Er hat danach versucht alles zu seinen Positiven zu wenden, also er hat sich entschuldigt und alles. Er hat es aber schon öfters abgezogen das er einfach gesagt hat er macht Schluss mit mir. Ich habe auch ein schlechtes Gewissen, aber ich will ihn keine weitere Chance geben. Was hättet ihr gemacht?

Ach und habe vergessen zu erwähnen er hatte auch davor vor dem Streit sowas gefragt weil ich noch nicht bereit bin... Wir sind beide 16

...zur Frage

Ich bin ein Idiot und fühle mich wie ein schlimmer Mensch, was tun?

Vor einem Jahr als meine Ex mit mir Schluss gemacht hat habe ich mich mit einer Freundin getroffen im Ausland, für ne Woche. Wir haben mit einander geschlafen geflirtet etc. Als ich wieder hier war hatten wir mässig Kontakt, ich habe mich irgendwann mit einer anderen getroffen ohne schlechtes Gefühl und wir hatten Sex, danach habe ich mich schlecht gefühlt, für mich war das mit der Freundin nur eine kurze Sache, ich war sowieso mit den Gedanken bei meiner Ex. Naja seit dem fühle ich mich extrem schlecht und werde den Gedanken nicht los dass ich ein schlechter Mensch bin. ich weiß nicht was ich über mich denken soll, fremdgehen kommt für mich nicht in frage aber es fühlt sich so an.

...zur Frage

Warum ist es so schwer deutsche Freunde zu finden?

Vorab: Ich möchte niemanden beleidigen und verletzen. Ich hoffe, dass meine Frage sachlich beantwortet wird.

Ich bin 23, weiblich, stamme aus der Ukraine und bin in Deutschland aufgewachsen. Vorhin habe ich nachgedacht und meine gesamte Schul- und die bisherige Studienzeit Revue passieren lassen und mir ist aufgefallen, dass ich nie deutsche Freunde hatte. Ich hab mich mit jedem gut verstanden, mit Russen, Polen, Kroaten, Türken, Afghanen, Afrikanern, Lateinamerikanern abgehangen, aber es nie geschafft mit einem Deutschen eine echte, langanhaltende Freundschaft aufzubauen.

Wenn ich auf Deutsche treffe, kommt es mir vor, als stehe vor mir eine unüberwindbare Mauer. Zu hoch, um sie zu erklimmen. Und dieses Gefühl habe ich bislang immer empfunden, wenn ich mich mit Deutschen getroffen haben. Selbst wenn wir einen schönen gemeinsamen Abend verbracht haben – am Ende war wieder alles auf Anfang, jeder ging zurück in sein eigenes Leben, es gab keine Gemeinsamkeit.

Meine Erfahrung mit deutschen Männern ist auch nicht gut. Meist verfliegt bei denen die anfängliche Begeisterung und die wenden sich ab und laufen irgendwann an mir vorbei, als hätten sie mich nie gekannt. Ausländische Männer scheinen mir irgendwie warmherziger und man kann, selbst wenn keine Beziehungen klappen, echte Freundschaften fürs Leben aufbauen.

Wie gesagt, ich möchte niemanden beleidigen und auch niemanden pauschalisieren. Aber das ist nun mal meine Erfahrung und ich überlege, was ich falsch mache :D

...zur Frage

Oft bzw. Viele Stimmungsschwankungen in kurzer Zeit. Ist das Normal?

Hi, ich bin fast 14, habe eine Freundin, gutes/sehr gutes Zeugnis, recht sportlich und "normale" Eltern. Das erstmal zu mir...

Jetzt zu meinem Bedenken: Gerade bin ich im Urlaub bei meiner Tante mit meinen Eltern, aber schon am Anfang der Sommerferien habe ich so mir wohl so viele Gedanken/Probleme gemacht wie noch nie zu vor. Ich liege nachts in meinen Bett oder sitze tagsüber auf meinem Bürostuhl und denke einfach nur über mein Leben nach... Und das mehr als 4h in 24h. Meistens geht es in meinen Gedanken um meine Freundin, ob ich "cool genug bin" und meine derzeitige Gesamtsituation. Nehmen wir das Beispiel: Meine Freundin - Hauptsächlich denke ich darüber nach wie gut es ihr geht, was sie alles besitzt, was für coole Eltern sie hat und wie sehr wir uns vermissen, weil wir wegen Urlaub uns nicht sehen können... Sie hat alles was sie brauch im Gegensatz zu mir (weil wir nicht sehr viel Geld haben)... - das ist das erste worüber ich nachdenke und dann kommt meistens wie sch Leben eigentlich ist... Das ist dann die Phase, wo ich alles Ernst nehme, nur pessimistisch denke und mir Gedanken mache warum ich eigentlich so lebe und nicht wie paar andere ... - Dann kommt die Phase, wo ich mich selber Versuche aufzuheitern und das meistens zu 30% schaffe. Ich Versuche dann darüber nachzudenken, wie gut es mir geht, das ich doch eigentlich glücklich bin und so... - Und dann kommt das was ich komisch (manchmal sogar lustig) finde: Ich hab die totalen Stimmungsschwankungen, weil ich 2min über mein gutes Leben und meine schöne Freundin nachdenke und direkt danach was mein Leben eigentlich ausmacht und ob es sich überhaupt lohnt in meiner Familie zu leben und warum ich nicht bei meiner Freundin wohnen kann... Das geht dann 1h so bis ich meine Lieblingssommerhits anmache und plötzliche übelst fröhlich bin und manchmal sogar so fühle es hätte ich irgendwas genommen und fühle mich ... Das wiederholt sich 2x am Tag...

Findet ihr das auch komisch oder denkt ihr es ist normal in der Pubertät?

Danke schonmal für alle Antworten! LG Edgar

PS: Wird das evtl besser wenn ich in der Schule meine Freundin wieder regelmäßig sehe?

PSS: Kann es damit zusammenhängen das ich ab-und-zu mal eine Zigarette gönne? (Unteranderem wegen meinen Problemen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?