Wieso passiert mir das wenn ich mich Selbstbefriedige?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mittlerweile erbrachte eine aktuelle Studie der Gynäkologie und Geburtshilfe der Klinik Privé in Frankreich, veröffentlicht 2014 im Journal of sexual medicine, dass hier zwischen zwei Flüssigkeiten unterschieden werden müsse.

Beim sogenannten "Squirting" trete bei sexueller Erregung tatsächlich eine größere Menge Urin aus der Harnröhre aus.

Hiervon zu unterscheiden sei die weibliche Ejakulation. Diese sei tatsächlich dem Sekret der männlichen Prostata, das Teil der männlichen Spermaflüssigkeit ist, sehr ähnlich. Das Ejakulat enthält unter anderem saure Prostata-Posphatase (PAP), Calcium, Glukose und das Hormon Serotonin. Optisch erinnert die kleine Flüssigkeitsmenge in vielen Fällen an eine wässrige Milchlösung. Sie kann – häufig während des höchsten Punkts der Lust – aus der Vagina austreten oder sogar Teil des Urins sein, der beim Squirting den Körper verlässt.

Naja geh vorher aus Klo  , das bremst zwar etwas die Spontanität aber wäre ein Versuch wert um zu sehen ob es dann auch passiert.

Ansonsten nimm doch die Dusch oder Wanne dafür, da mußt du nichts drunter legen.

Zu guter Letzt, bei manchen Frauen ist das eben so. Vielleicht gibt sich das wenn du keine Jungfrau mehr bist.

Hast du schon mal überlegt die Unterlagen so einzubauen das es nicht mehr als notwendiges Übel ansiehst sondern eher eine Art erotische Vorbereitung ist?

Du könnntest dir solchen Matratzen- Nässeschutz besorgen.  Das spannst du dann über dein Bett und legst obendrauf noch eine schöne Decke die dir gefällt. damit es schön aussieht.  

Und danach ziehst du beides ab und steckst es in die Waschmaschine

Ps:  es gibt auch Latexdecken für feuchte Spielchen. ;)   Die wischt man danach einfach nur ab.

Entspann dich ist ganz normal du bist eben sehr leicht stark erregbar geniesse es und nutze es zu deinem Vorteil aus, leg dir halt Handtücher bereit und Versuch mal einfach abzuschalten. 

Glaube wenn du mal so richtig Spaß hast richtig mit einen Mann oder Frau dann wirst du sehen das es sehr geil sein kann so schnell so bereit sein zu können, sollte es dich aber stören das du Ängste entwickelst oder fich deshalb schämst dann sprich bitte mit deinen Frauenarzt darüber.

Wie gesagt für die eine ein Segen für die andere ein Fluch. 

Ich würde sagen, dass du squirtest ^^ Ist so, die meisten Männer stehen drauf, machs dir einfach in der Dusche, da kannst es abspülen 

Schau doch mal nach. Die Antworten vom 17.7. waren doch gar nicht so schlecht.

hey, ich hatte das am anfang auch das wenn ich es mir gemacht hab das es dann ausgesehen hat als hätte ich ins bett gemacht...weis nicht warum das so war aber wenn mans weis hat man ja immer was bereit das man loslegen kann.

ich war auch früher extrem feucht das war dann nicht mehr so als ich dann angefangen hab sex zu haben. und seit dem ist das auch weg.

viele grüße :* 

darfst mich gerne anschreiben

Was möchtest Du wissen?