Wieso passiert es nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bist 12 und hast noch Zeit. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Ich habe zwar meine Tage mit Ende 11 bekommen, ich wäre aber froh wenn ich sie später bekommen hätte. Also glaub mir genieß die Zeit denn wenn deine Periode kommt kannst du Kopfschmerzen, unterleibkrämpfe, hungerattacken, Übelkeit und Stimmungsschwankungen bekommen. Ich hab immer so starke Krämpfe die kaum auszuhalten sind und wäre einfach froh wenn sie weg gehen. Du bist in der Pubertät, deswegen diese verschiedenen Launen. Wenn du mal was weißes schleimiges in der Unterhose entdeckst, kann das ein Zeichen sein das du sie bekommst :)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hollysayumi
06.11.2016, 22:00

Danke, danke vielen dank auch EUCH ALLEN ihr gebt mir so viel Hilfe danke 😚☺️ Ps: ich hab das Zeug iwie schon seit ich 11 bin, aber es regt sich nichts :3 aber gut ich meine ich möchte keine Kopfschmerzen oder so haben :}

0
Kommentar von Celine1107
06.11.2016, 22:02

Ich hatte meinen Ausfluss auch schon länger bevor ich meine periode hatte, das ist normal. Irgendwann ist da noch ein bisschen Blut dazu gekommen und das war dann meine erste Periode :)

0
Kommentar von hollysayumi
06.11.2016, 22:09

Achso :)) ok na dann

0

Liebe hollysayumi,

ein Mädchen kann mit 9 Jahren seine Menstruation bekommen, ein anderes erst mit 15 - beides ist normal. 

Deine Stimmung kann auch einfach nur mit der Pubertät zusammenhängen. Es gibt aber ein paar Anzeichen, die dir die Periode "ankündigen" können.

Bist du im vergangenen Jahr deutlich gewachsen? Normalerweise tritt die erste Blutung erst nach dem Wachstumsschub ein. Hat sich die Brust etwas verändert? Bei vielen Mädchen beginnt die erste Menstruation ca. 2 Jahre nach Beginn des Brustwachstums. Und zeigen sich Härchen in der Schamgegend, eventuell auch schon unter den Achseln? Viele Mädchen bekommen auch einige Monate bis Jahre vor ihrer ersten Regel einen glasigen oder weißlich klebrigen Ausfluss. Hast du diese Zeichen beobachtet, so ist ein baldiges Einsetzen der ersten Regel zu erwarten.

Hab noch ein wenig Geduld! 

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist erst 12. und es ist halt ganz normal das du zickig wirst hat nichts mit der periode zu tun ist halt die Pubertät.... musst halt warten manche haben anzeichen dafür das sie ihre Periode bekommen manche nicht ich zum Beispiel hatte keine bin 13 aber andere haben sie auch erst mit 16. nervt dich jetzt bestimmt das zu hören aber sei froh das du noch keine hast es nervt sooooo krass 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keinen stress... das kommt noch und ochcfreue mich gewiss nicht drauf wenn ich sie kriege... viele haben schnerzen so auch ich und man fühlt sich neistens aufgebläht und unwohl... also mach dir keinen stress und das mit deinen stimmungsschwankungen hängt auch mit der pubertät zusammen😑

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey du ^^

Mach dir da keine Sorgen, bei vielen kommt die Regel später, das Durchschnittsalter liegt ungefähr zwischen 11 und 16 Jahren, mit 12 Jahren bist du da also keine Seltenheit :)Außerdem glaube mir, du willst sie noch nicht kriegen... Klar man fühlt sich erwachsener, doch damit kommen die Einschränkungen, die Schmerzen, die Regel ist echt nix tolles xD

Es ist schwer die Regel zu bemerken, wenn du sie noch nicht hattest, aber ein Anzeichen ist der Weißfluss.

Du kommst einfach in die Pubertät, da spielen die Hormone verrückt, man achtet mehr auf sein Umfeld und Äußeres, das ist ganz normal ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zickig zu sein ist kein Anzeichen für die nahende Periode, sondern eher dafür, dass du mitten in der Pubertät steckst und dich nicht gut unter Kontrolle hast.

Die erste Periode bekommen junge Mädchen etwa zwischen dem 10. und 16. Lebensjahr. Wann sie genau auftritt, kann man nicht vorhersagen. Du wirst also abwarten müssen.

Aber auch wenn du deine erste Periode hattest, ist es nicht gesagt, dass du nicht mehr zickig bist. Bis deine Pubertät vorbei ist, wird es noch ein paar Jahre dauern... und selbst danach sind viele immer noch zickig.

Lerne einfach, dich selbst zu beherrschen. Man muss nicht zwingend zickig sein. Das kann man auch in deinem Alter in den Griff bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süß 😍 meine Tochter ist auch seit über einem Jahr extrem zickig, das hat aber garantiert mit der Periode nichts zu tun. Mädchen sind irgendwie oft so 😉 Und das geht schneller vorbei wenn du ganz bewusst daran arbeitest. Deine Periode kommt schon noch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geniesse es solange dus noch nicht hast.
und wie du deine laune kontrollierst:
mach immer wenn du merkst, dass du schlecht laune kriegst einen FETTEN smily. Grinse einfach eine Minute lang vor dich hin. Deine rezeptoren im gehirn nehmen das grinsen als ein "wahres" grinsen wahr und du wirst automatisch fröhlich. mach das mehrmals am tag und du hast nurnoch gute laune vertrau mir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?