Wieso nutzen Pflanzen für die Fotosynthese blaues und rotes Licht?

1 Antwort

Die Energie aus dem Photon wird im der Pflanze vom Chlorophyll aufgenommen. Die Photonen müssen eine bestimmte Wellenlänge haben, damit das geschehen kann. Ist die Wellenlänge zu hoch oder zu niedrig, kann das Chlorophyll die Energie des Photons nicht resorbieren. Die Energie des Photons ist jedoch nötig, damit das Chlorophyll angeregt wird und so ein Elektron abgibt, wodurch die Photosynthese "angetrieben" wird.

Was möchtest Du wissen?