Wieso nur wenige Männer eine perfekte Haut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo robertherb,

mir ist das noch nicht aufgefallen,aber mal unterstellt Deine Beobachtung stimmt,dann hätte ich nur diese Theorie:

Vielen Narben oder Flecken im Gesicht entstehen in der Zeit der Hormon Umstellung also in der Pubertät.

  • weil es zu Hautunreinheiten bis hin zur Akne kommen kann,die häufig Haut Male hinterlässt,

  • weil leider viele Pubertierende an den Pickeln herum drücken ( vielleicht sind die Jungs da häufiger dabei),

  • weil die,manchmal aufwendige Haut Pflege in der Zeit der Pubertät ,von den jungen Frauen sorgfältiger durchgeführt wird?

Das ist natürlich alles reine Spekulation von mir,ob es tatsächlich so ist ,weiß ich leider auch nicht.

Und was die Bärte angeht,die sind schlicht wieder MODE und erspart wohl auch die tägliche Rasur.

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bart ist gerade wieder Mode. Männer haben einfach eine gröbere dickere großporigere Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kennst du einfach die Falschen ;) Ich kenne viele, die eine sehr schöne Haut haben - ohne Narben, Flecken oder sonst was...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stört es dich etwa? bist du neugierig? frag sie doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

androgene (z.b. testosteron) stimulieren die talgproduktion und das talgdrüsenwachstum. deswegen bekommen viele jugendliche z.b. auch starke akne während der pubertät, da dann vermehrt sexualhormone ausgeschüttet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?