Wieso nur keine Lust auf Sex?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Anfang ist alles noch aufregend und frisch, und bei manchen schleicht sich die Langeweile ein weil man schon alles kennt.

Sie hat recht damit wenn sie sagt das daran auch eine Beziehung kaputt gehen kann. Wenn das Sexleben nicht mehr ausgefüllt ist fühlt man sich schnell zu jemand anderem hingezogen, und ein Fremdgehen wäre dann nicht ausgeschlossen.

Du mußt von diesem StandardSex weg und versuchen den Sex auch für dich wieder interessanter zu gestalten so das auch du da wieder Spaß dran hast.

Probier ruhig mal was mit ihr aus, oder rede mit ihr was sie noch interessieren könnte. Stell dir vor du hast sie gerade erst kennengelernt ;-)

Fall in der Dusche oder Badewanne über sie her, aber denk nie daran das du sie schon so lange kennst. So schleicht sich schnell die Langeweile ein und man verliert die Lust daran, auch wenn man den Menschen noch so sehr liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allesisok1
01.12.2016, 01:22

ich würde jedoch niemals schlussmachen, nur weil es im bett nicht funktioniert. ich sehe es schon fastgar als normal an, dass das nach einer weile so ist, oder bin ich da falsch? :D weil bei meinen ganzen kumpels ist das genauso ..

1

Das ist normal^^ Am Anfang einer Beziehung ist alles noch neu, aufregend und spannend. Man(n) will erstmal den Körper der/s anderen millimetergenau kennenlernen.

Irgendwann ist die "Schönste Sache der Welt" halt mehr Nebensache, ein Teil des Alltags. Es rückt ein wenig mehr in den Hintergrund und ist nicht mehr ganz so wichtig.

Versuche nochmal, in Ruhe mit Deiner Freundin darüber zu reden. Du liebst sie, und Dir ist scheinbar ihre Person wichtiger als der Sex. Eigentlich eine gute Eigenschaft für einen Mann, gibt ja doch viele, die nur auf "das eine" aus sind und sich dann heimlich verdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht nonstop lust haben und Bezihungen gehen nicht deswegen kapput, sie gehen auf die Reaktion darauf kapput. Wenn du dir selbst Druck machst und versuchst mit irgendwelchen Mitteln Sex mit ihr zu haben NUR DAMIT DIE BEZIHUNG NICHT KAPPUT GEHT ist es mindestens genauso schlim. Auserdem zerstört das Gefühl von Druck jedes Gefühl von Anzihung. Wenn ihr euch unter Druck setzt wird es nie funktionieren. Mach ihr klar wie es ist und das auf Druck auch nichts kommt und hör auf dich deshalb selbst zu stressen das ist kein Grund sich zu stressen. Auserdem solltest du dich mal fragen ob du überhaupt eine Frau haben willst die dich verlässt nur weil du gerade kein Sex mit ihr haben willst. Das ist schwachsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arunadevi
08.03.2017, 18:21

Wieso ist das Schwachsinn? Schließlich ist das ein zentraler Bestandteil einer Beziehung- das unterscheidet sie doch gerade von einer reinen Freundschaft. Erwartungsdruck ist sicher ein Lustkiller, da hast du recht. Es ist aber schwierig bis unmöglich, wenn man selbst große Lust hat, keine Erwartungen zu haben. Ich habe es echt versucht und es ist mir nicht gelungen, es staut sich nur immer mehr Frust an. Da ist eine Trennung vielleicht doch das beste. Du siehst, es gibt auch Frauen, die unter der Lustlosigkeit ihrer Partner leiden.

0

Was möchtest Du wissen?