Wieso nimmt Google Chrome viel RAM in Anspruch?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast deinen RAM bestimmt nicht, damit dieser vor sich hingammelt, oder? Wenn viel RAM frei verfügbar ist, dann wird Chrome ihn auch nutzen. :)

Beim Entwickeln von Software gibt es mehrere große Dilemmata, eines davon wäre:

  1. Entweder hoher Speicherverbrauch und dafür schnelle Ausführung.
  2. Oder geringer Speicherverbrauch und dafür eine langsame Ausführung.

Das dürfte für 99,99% aller Softwaren gelten. Softwareteile, auf die das nicht zutrifft, sind rar gesät. Und da es besonders bei Webbrowsern auf Geschwindigkeit ankommt, wird diese eben mit einem hohen RAM-Verbrauch erkauft.

Merke: Die wenigsten Dinge lassen sich so programmieren, dass der effizienteste Kompromiss aus optimaler Geschwindigkeit und geringem Speicherverbrauch besteht.

Chrome (und alle anderen modernen Browser) sind nur deshalb so schnell, weil intern vieles in Datenstrukturen zwischengespeichert und quer über mehrere Indizes adressiert wird. Das erlaubt zwar eine rasend schnelle Ausführung, aber frisst natürlich relativ viel Speicher. Dennoch ist es das wert, oder?

Also freu dich, dass Chrome deinen RAM so effektiv ausnutzt. Von leerem RAM hat niemand etwas und der ist ja nicht zum Spaß verbaut. :)

Weil effiziente Programmierung nur bei einheitlicher Hardware funktioniert.

Weil Chrome alles mögliche können soll.

Weil Google gerne viel von seinen Nutzern erfährt...

In Chrome läuft jeder Tab isoliert in einem eigenen Prozess. Es gibt Extensions, die helfen, wenn Du ein Tab-Messie bist (wie ich). Ich nutze "The Great Suspender", um Tabs, die ich länger nicht benutzt habe, zu suspenden und so den Speicher- und Performancebedarf zu reduzieren.

Ist Google Chrome wirklich so schlecht und unsicher wie alle sagen?

Hey, ich suche schon ewig nach einem guten Internet Browser, Opera finde ich nicht gut, den Internet Explorer schon gar nicht und Mozilla ist nichts für mich :D SrWare Iron und SeaMonkey gefallen mir auch nicht wirklich. Und der einzige Browser mit dem ich zufrieden bin ist Google Chrome, aber ich höre/lese sehr oft, dass Google Chrome und allgemein Google einen "ausspioniert" alle Daten speichert und so weiter.. ich würde gerne wissen was ihr davon haltet? Soll ich Google Chrome behalten oder ist es zu unsicher?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zuwischen Google Chrome und Google Chrome Canary?

...zur Frage

Wieso wird mir wenn ich Chrome öffne davon abgeraten?

Hi,

als ich zum ersten mal Chrome gestartet habe wurde mir bei EDGE angezeigt das

"EDGE basierend auf den Brenchmarks von Google ? Prozent schneller ist."

Wieso machen die denn das? Wird das auch bei euch angezeigt?

...zur Frage

Google Chrome öffnet ein "Menü" vor dem Bild anzeigen und zeigt Bilder zentriert mit schwarzem Hintergrund an?

Hi, normalerweise war es bei Chrome ja immer so, dass wenn man auf ein Bild klickte, man auf eine Seite weitergeleitet wurde, auf der Rechts "Originalgröße Anzeigen" und "Seite besuchen" stand. Nun aber wird mir direkt auf der Bildersuchen eine Art "Menü" angezeigt, sobald ich ein Bild anklicke. Lasse ich mir dieses Bild dann in der vollen Größe anzeigen, ist es zentriert anstatt oben links und rund herum ist ein schwarzer Hintergrund sichtbar.

Nun wollte ich fragen ob dies an einem Update liegt, oder/und man es auch wieder rückgängig machen kann (und wenn wie). Habe 2 Bilder davon gemacht.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Google Chrome alle angehefteten Tabs weg!

hey!! also ich hab im Laufe der letzten Monate einige wichtige Tabs in google chrome "angeheftet"... so waren sie bei jedem Neustart links oben zu sehen...

nun hab ich gerade den Laptop angemacht und google chrome geöffnet...und alle angehefteten Tabs sind weg!!

was nun?? wieso sind die weg?? kann man die irgendwie "wiederherstellen"??

keine ahnung, was da los is!! :( hilfeeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?