Wieso nimmt der Druck in unserem Heißwasser-Gasboiler so schnell ab?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte ein ähnliches Problem, allerdings mit einem elektrischen Durchlauferhitzer.

Da ich einen relativ niedrigen Wasserdruck in meiner Wohnung hatte, hat der Durchlauferhitzer schnell die maximale Hitze erreicht. Dann wurde am Wasserhahn nur noch eine kleine Menge Heisswasser benötigt um die gewünschte Wassertemperatur zu erreichen. Da war die Durchflussmenge dann zu gering und der Durchlauferhitzer hat sich abgeschaltet.

Ich habe die max Temperatur etwas reduziert und seit dem läuft es wieder normal.

Vielleicht ist es bei dir ein ähnliches Problem.

Oder hast du einen Warmwasserspeicher?

Dann kann es sein dass dein Boiler zu spät anfängt zu heizen....

Wenn das Wasser im Speicher verbraucht ist, dann wirds kalt weil erstmal nachgeheizt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?